Was gibt es Neues?

News

Hier gibt es immer die jeweils aktuellsten Informationen....

Berufseinstiegs-Studie der Universität Zürich

Am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich untersuchen wir, wie Studierende und AbsolventInnen ihren Berufseinstieg in den ersten vier Monaten nach Stellenantritt erleben. Besonders interessiert uns, welche organisationalen und persönlichen Faktoren einen erfolgreichen Start ins Berufsleben begünstigen.

Studiendurchführung

In dieser Studie begleiten wir StudienabgängerInnen an Hoch-/Fachhochschulen bei ihrem Berufseinstieg. Direkt nach der Studienanmeldung füllen die AbsolventInnen den ersten Fragebogen zu ihrem Berufseinstieg aus. Danach folgen zwei und vier Monate nach Stellenantritt zwei weitere Fragebogen (Ausfülldauer je Fragebogen ca. 20-25 Minuten). Darüber hinaus soll der direkte Vorgesetzte einmalig befragt werden (Ausfülldauer für Vorgesetzte ca. 5 Minuten). Unter http://tiny.uzh.ch/Uh können sich die Teilnehmenden zur Studie anmelden. Auf dieser Seite finden Sie zudem weitere Informationen zur Studie.

Wie können Sie uns unterstützen?

Der Erfolg unserer Studie ist davon abhängig, dass AbsolventInnen diverser Studienfächer und Hochschulbildungsinstitute teilnehmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihren Alumni-Mitgliedern eine Einladung zur Studie weiterleiten können. Dabei möchten wir insbesondere neue Alumni-Mitglieder, die sich in der Phase des Berufseinstiegs befinden, ansprechen. Eine Kooperation kann zum Beispiel durch das Weiterleiten der Studie über Email, soziale Netzwerke oder Newsletter bestehen. Wir bieten Ihnen diesbezüglich individuelle und flexible Mitgestaltungsmöglichkeiten.

Alle Teilnehmenden profitieren von einem individuellen Ergebnisbericht zur Studie. Zudem können wir Ihnen eine Zusammenfassung der Studienergebnisse zur erfolgreichen Integration von Berufseinsteigern/innen zusenden.

Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Forschung zum Thema Berufseinsteiger und Laufbahnwege. Als universitäre Einrichtung garantieren wir Ihnen vollste Vertraulichkeit beim Umgang mit den Studiendaten. Individuelle Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben und Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Organisationen sind nicht möglich.

Ein Angebot für alle Alumni aus der Fakultät Gesundheit: Wiener Anatomie Refresher 2019

FH Acitivities: Sportkurse im Sommersemester 2019

Liebe Alumni!

Die Kurse für das Sommersemester 2019 vom Sportprogramm unserer FH-Activities sind online:
http://www.fhwn.ac.at/Campus-Leben/FH-Activities1

Bei Interesse setzt Euch bitte direkt mit Koll. Schappelwein in Verbindung (Kontaktdaten im Link). Die Online-Anmeldung ist von extern nicht möglich!

Keep fit!

Eine schöne Arbeitswoche wünscht Euch,
Euer FHWN Alumni Club

 

 

News aus dem FHWN StartUp Center

Liebe FHWN-Alumni,

nächste Woche Donnerstag, den 4. April, organisiert das FHWN Start Up-Center den monatlichen FHWN - Creative Talk.

Dieses Mal wird Stephanie Ogulin von ambuzzador einen Impulsvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema “Customer Touchpoint Hacking” halten.

Stephanie Ogulin ist seit August 2017 Geschäftsführerin und verantwortet die Geschäftsbereiche Growth Marketing und Customer Experience Design.

  • Wann?           Donnerstag, 04. April 2019, um 18:00
    • Wo?            Restaurant " Le Burger",  Zehnergürtel 4, 2700 Wiener Neustadt (Mitfahrgelegenheit nötig? Bitte um kurze Info an startupcenter@fhwn.ac.at)
  • Warum?         Interessante Menschen treffen, anregende Gespräche und Diskussionen führen und innovative Ideen austauschen
  • Sprache?        Deutsch oder Englisch (wird aufgrund der Teilnehmer entschieden)

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um Eure Anmeldung per E-Mail anstartupcenter@fhwn.ac.atoder direkt auf unsererFacebook-page.

Das FHWN Start Up-Center freut sich auf Euch und einen anregenden und diskussionsreichen ersten „FHWN – Creative Talk“.






Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren