Veranstaltungen

15. Okt. 2016

Open Lecture "Blackout - Eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung"

Wann      

15.10.2015

18:00 - 21:30 Uhr

Wo   

Hörsaal 7


Ein Blackout - ein länger andauernder europäischer Strom- und Infrastrukturausfall - erscheint für viele Menschen unvorstellbar. Doch der Schein trügt. Gleichzeitig sind weder die Bevölkerung noch unsere Infrastrukturen oder die Wirtschaft auf ein solches strategisches Schockereignis vorbereitet, was die Bewältigung zusätzlich erschwert und weitreichende wirtschaftliche Schäden erwarten lässt. Es liegt daher in unserer Hand, wie schwer wir getroffen werden können. Ein Blick hinter die Kulissen wird zum Nachdenken anregen.

Vortragender: Herbert Saurugg, MSc

Herbert Saurugg, MSc, war 15 Jahre Berufsoffizier des Österreichischen Bundesheeres, zuletzt im Bereich IKT-/Cyber-Sicherheit. Seit 2012 beschäftigt er sich mit den möglichen Auswirkungen der steigenden Vernetzung und Komplexität und insbesondere mit den Themen "Das europäische Stromversorgungssystem" und "Blackout". 2013 hat er dazu die zivilgesellschaftliche Initiative "Plötzlich Blackout!" - Vorbereitung auf einen europaweiten Stromausfall - initiiert, um die österreichische Gesellschaft auf ein mögliches Blackout vorzubereiten.


c - Saurugg

Bitte um Anmeldung bis 13. Oktober 2015 unter: www.fhwn.ac.at/Saurugg

Rückfragen:

MMag. Dr. Sarah Meisenberger
Leiterin
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 308
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 99
Alle Beiträge anzeigen

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren