Arbeitswelt

Unsere Arbeitswelt

Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen sind der Inbegriff einer Wissensgesellschaft, deren Leistungsfähigkeit primär von hochqualifizierten und motivierten Menschen abhängt. Dynamik und Wachstum prägen unsere Arbeitswelt. Unser Erfolg wird maßgeblich von unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bestimmt.

Sie wollen ein Teil dieser Gesellschaft werden? Sie wollen etwas bewegen und Ihre Neugier treibt Sie genauso an wie der Wunsch ihr Wissen weiterzugeben und somit neue Perspektiven zu eröffnen? Dann sind Sie an der ersten Fachhochschule Österreichs genau richtig. Die FH Wiener Neustadt ist ein innovativer Arbeitgeber mit interdisziplinärer Zusammenarbeit, kontinuierlicher Weiterentwicklung, vielen unterschiedlichen Arbeits(zeit)modellen, flachen Hierarchien und Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Hochschullandschaft der Zukunft braucht hochkarätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, die vielzitierte Extrameile zu gehen. An der FH Wiener Neustadt finden Sie die Herausforderungen und die Freiräume, um Ihre Ideen und Ihre Talente zu entwickeln. Und natürlich auch die gezielte Förderung, die Sie weiterbringt. Wir investieren viel in die nachhaltige Entwicklung junger Leistungsträger in Wissenschaft, Forschung und Verwaltung.

Mit einer modernen outputorientierten Leistungs- und Zielsteuerung verbunden mit einer adäquaten Arbeitszeitgestaltung wird in erster Linie darauf achtgegeben, den Rahmen für einen innovativen wissenschaftlichen Betrieb vorzugeben, ohne die dazu notwendige Freiheit einzuschränken. Wir wollen Talente und Potentials zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern machen und sie langfristig binden, indem wir individuelle Lösungen für die jeweilige Lebensphase finden. Familienfreundlichkeit, Unterstützung in schwierigen Situationen, flexible Arbeitszeitmodelle sind einige der Initiativen, die wir als FH Wiener Neustadt gezielt fördern.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren