Richtungsweisende Ausbildung


Schritte zum Studium


Zugangsvoraussetzungen

  • allgemeine Universitätsreife oder
  • einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder
  • einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzqualifikation
  • Beherrschung der deutschen Sprache – mind. Level B2

AbsolventInnen facheinschlägiger HTLs haben die Möglichkeit, direkt ins 2. Semester einzusteigen.

Infos zu den Voraussetzungen finden Sie hier


Aufnahmeverfahren

  • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung.fhwn.ac.at
    Laden Sie alle für die Anmeldung erforderlichen Dokumente inkl. Motivationsschreiben hoch.
    Das Motivationsschreiben soll Ihre Beweggründe für die Studienwahl sowie Ihre persönliche Einschätzung der eigenen Voraussetzungen beinhalten.
    Bewertet wird auch die formale Darstellung Ihres Motivationsschreibens.
  • Sie erhalten eine Einladung zum Aufnahmetest.
    Dies ist ein Intelligenzstrukturtest am Computer, fachspezifisches Wissen ist hierfür nicht erforderlich.
  • Je nach Testergebnis werden Sie zu einem persönlichen Aufnahmegespräch eingeladen.
    Das Aufnahmegespräch umfasst Fragen zu Ihren persönlichen Vorstellungen über das Berufsbild und zum gewählten Studiengang, zu Ihrem Robotik-Vorwissen sowie zu Ihren persönlichen Stärken und Verbesserungspotentialen. Bewertet wird außerdem der sprachliche Ausdruck im Aufnahmegespräch.

    Eine Aufnahme erfolgt entsprechend der Reihung der Eignung der Bewerbungen. Dabei werden Intelligenzstrukturtest sowie Motivationsschreiben mit insgesamt 30% und die Bewertung des Aufnahmegespräches mit 70% gewichtet.
  • Sie erhalten ca. zwei Wochen danach eine Verständigung über Ihre Aufnahme.



Anmeldeschluss

                                          15. Juli 2018

Einstieg 2. Semester

                                30. November 2018



Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren