Ihr Weg zum Studium

Schritte zum Studium

      1. Registrieren Sie sich im Online Anmeldeformular 

        Anmeldeschluss für das Studienjahr 2017/18 war am 30. Juni 2017. 

        Später einlangende Anmeldungen werden nach Maßgabe freier Plätze bearbeitet.

      2. Laden Sie die folgenden Dokumente (bitte vollständig) hoch: 

        - Staatsbürgerschaftsnachweis

        - Lebenslauf mit Foto

        - Abschlusszeugnis der Sekundarausbildung (z.B. Matura)

        - Allfällige sonstige Zeugnisse und Urkunden

        - Motivationsschreiben: Es wird auf Klarheit und konkrete Beschreibung der Motivation für das Masterstudium, berufliche Zukunftsperspektiven, persönliche Ziele, Motiv für gewählte Spezialisierung, schlüssige Darstellung der persönlichen Voraussetzungen sowie formale Aspekte geachtet.

        - Abschlusszeugnis, Abschlussurkunde und Sammelzeugnis des absolvierten Studiums: Das Sammelzeugnis enthält die Aufstellung der Noten aller Lehrveranstaltungen des absolvierten Studiums. Sollten Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung Ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben, so gilt, dass das Sammelzeugnis alle Lehrveranstaltungen außer jenen des letzten Semesters umfassen soll. Wenn Ihnen Lehrveranstaltungen angerechnet wurden, so sind die Zeugnisse, auf welchen sich die Anrechnung begründet, beizulegen. Befinden Sie sich gerade in der Abschlussphase Ihres Bachelorstudiums und verfügen daher noch nicht über Ihre Abschlussdokumente, können Sie sich trotzdem um einen Studienplatz bewerben! Bitte legen Sie ein aktuelles Sammelzeugnis Ihres Studiums bei. Das Bachelorzeugnis kann bis Ende Oktober des jeweiligen Jahres nachgereicht werden (Sie können sich daher auch um einen Studienplatz bewerben, wenn Sie Ihr Bachelorstudium zum Herbsttermin abschließen werden).

      3. Schicken Sie Ihre Online Anmeldung ab.
      4. Sie erhalten eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangsleitung. Sie werden im Rahmen der Einladung über die Inhalte des Gesprächs, die Kriterien und deren Gewichtung informiert.
      5. Sie erhalten ungefähr zwei Wochen nach dem Bewerbungsgespräch eine Verständigung über Ihre Aufnahme sowie eine Studienantrittserklärung, welche Sie bitte unterfertigt an die FH Wiener Neustadt retournieren.
      6. Anwesenheitspflicht am ersten Studientag.
      7. Immatrikulation und Abschluss des Ausbildungsvertrages.
      8. Überweisung der Studiengebühren und des ÖH-Beitrages.

 

Studienberatung & Administration

Birgit Müllner
Mitarbeiter/in
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 203
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 92
Eva Leitner
Mitarbeiter/in
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 206
F: +43 (0) 2622 / 89 084 - 92

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren