Events rund ums Studium

Was sich sonst noch im Studium tut ...

Special Interest Day am 11.12.2018

Im Rahmen dieses Events unter dem Titel "Wirtschaftsprüfung & Wirtschaftskriminalität" wurde für Studierende mit der Spezialisierung Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung die Möglichkeit geboten, sich mit 4 namhaften Wirtschaftsprüfungsunternehmen BDO, EY, KPMG und PWC in Workshops auf die Praxis vorzubereiten. Die Präsentation der Ergebnisse erfolgte am Ende eines spannenden Nachmittags.


Team- & Projektmanagement

Gemeinsames Projekt mit KPS Partner - wie man Gastronomiebetriebe optimal übergibt. Die Auftraggeberin im Zuge der LV "Team- & Projektmanagement" (Jakob Pfeffer, Andreas Degen) resümiert: "Vielen Dank an die motivierten Studierenden für die tollen Präentationen und die Zusammenarbeit - es war uns eine große Freude!" (KPS Partner).


Kick-off Event...1. Studientag BWBV 18

Speeddating und WorldCafe gaben den Studierenden die Möglichkeit, sich kennenzulernen!


Bachelorprüfungen Juni 2018

Die Kommissionen des Bachelorstudienganges Wirtschaftsberatung gratulieren allen Studierenden herzlich zur bestandenen BA-Prüfung! Da wird heute sicher noch fleißig gefeiert werden! 


International Sales Week in Arnheim BWBV 16 - Mai 2018

Alljährlich können Studierende der Spezialisierung Marktkommunikation und Vertrieb an einem einmaligen außercurriculären Austauschprogramm, die „International Sales Week“, teilnehmen.


Abschlusspräsentation zu den Praxisprojekten - Bachelor Wirtschaftsberatung (BB) JG 17

Am 26.5.2018 fand im Rahmen der Lehrveranstaltung "Team- und Projektmanagement" (Leitung: Jakob Pfeffer) die Abschlusspräsentation der Praxisprojekte statt. Das zentrale Thema für die Studierenden des BA Wirtschaftsberatung (BWBA 17) umfasste den aktuellen Trend des digitalen Wandels und die Veränderung von Unternehmen hin zu "Organisation 4.0". Die Auftraggeber und zentralen Fragestellungen waren:

  •     RHP Technology GmbH: Welche Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung durch Digitalisierung und Neugestaltung der Corporate Website können identifiziert werden?
  •    Synergy Management GmbH: Wie wird Organisation 4.0 und Agilität in Unternehmen tatsächlich gelebt?
  •    Neudoerfler Office Systems GmbH: Welche Marktpotenziale könnten sich durch die bereits stattfindende Transformation der Arbeitswelt ergeben?

Durch das hohe Engagement der Studierenden konnten den Auftraggebern aufschlussreiche Projektergebnisse präsentiert und im regen Austausch mit diesen diskutiert werden. Perspektive durch Praxis – an der FHWN eben nicht nur ein Schlagwort!


VIENNA CITY MARATHON 2018

Die Teams FHWN Winner und FHWN Vision 2020 waren für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsberatung mit dabei.

 

OEAD - Dialog hochschulische Lehre

„Wie kommt die Forschung in die Lehre und wie kann das Forschen gelernt werden?“ Das war die zentrale Fragestellung der Veranstaltung „Forschungsorientierte Lehre – Forschendes Lernen“, die im Rahmen der OeAD-Reihe „Dialog zur hochschulischen Lehre“ am 18. April 2018 an der Universität Salzburg stattfand. Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin Ingrid Portenkirchner nahm in Vertretung unseres Studiengangs und der Fakultät für Wirtschaft teil. Nach einer grundsätzlichen Diskussion zur forschungsgeleiteten Lehre und Erfahrungsberichten aus deutschsprachigen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen wurden Umsetzungsbeispiele vorgestellt, die von Vorlesungsformaten über gemeinsamer Rezeption von wissenschaftlichen Publikationen bis zur Einbindung von Studierenden in konkrete Forschungsprozesse der wissenschaftlichen Institutionen reichten. Eine Nachlese zur Veranstaltung wird unter https://oead.at/index.php?id=3260 erscheinen.

         
 

BWBV 16 | TOP JOB INSIGHT DAY 18.04.2018

Im Rahmen dieses Events bietet sich die Möglichkeit, in die Berufswelt hinein zu "schnuppern". In drei Workshop-Runden präsentieren und diskutieren Top-Absolventen der FH Karrieremöglichkeiten im Berufsfeld Marketing & Vertrieb.

 

BWBV 15 | Exkursion bei LKW Walter 

Am 28.11. fand im Rahmen der Lehrveranstaltung Vertriebs- und Verkaufssteuerung eine Exkursion zu LKW Walter statt.

 

TOP Platzierungen der FHWN bei der „International Turku Sales Competition“!

Am 24. November 2017 fand an der AMK Turku University of Applied Sciences eine „International Sales Competition“ für Studierende aus ganz Europa statt.
Insgesamt nahmen 24 Teilnehmer aus 10 verschiedenen Ländern an diesem Verkaufswettbewerb teil.

Im Rahmen der Competition konnten Studierende ihre Fähigkeiten im Verkauf in einer Wettbewerbssituation unter Beweis stellen.
Der zweistufige Wettkampf unter den Studierenden startete mit einem zwanzig-minütigem Verkaufsgespräch mit einem Realkunden des finnischen Maschinenbauunternehmens Projecta. Im ersten Gespräch führten die Studierenden eine Bedarfsanalyse und Produktvorstellung durch.
Im Finale ging es schließlich darum, ein Preisangebot unter Wettbewerbsbedingungen zu verhandeln und erfolgreich abzuschließen.

Seitens der FH Wiener Neustadt nahmen 4 Studenten des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsberatung teil. Thomas Leskowsky sowie Anna-Elisa Hochreiter konnten bei der Competition die Finalrunde erreichen. Sie sicherten der FHWN dabei den hervorragenden 2. und 4. Platz. Dieser Erfolg schloss nahtlos an die Top-Platzierungen der FH Wiener Neustadt bei internationalen Verkaufswettbewerben an. Betreut und trainiert wurden die Studierenden vom Fachbereich Marketing & Sales.

 

Open Lecture am 5. Oktober 2017 mit Dr. Bernd Forster

"Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen - Ziele, Strategien und interkulturelle Herausforderungen" 

In seinem Vortrag ging Herr Dr. Forster auf die Frage ein, warum eine internationale Geschäftstätigkeit auch für kleine und mittlere Unternehmen sinnvoll und notwendig ist. Dabei gab er einen Überblick über die wichtigsten Ziele und Strategien der Internationalisierung von Unternehmen - unter Berücksichtigung der Besonderheiten kleiner und mittelständischer Betriebe.

 

Kick-off Event BWBV 17 am 4. September 2017

Studierende des Jahrganges BWBV 17 eröffneten ihr Studium mit einem Teambuilding-Event. Bei herrlichem Wetter waren nicht nur Kondition und Geschicklichkeit bei den Studentinnen und Studenten gefragt, auch das Wahrnehmungsgefühl und zeichnerische Fähigkeiten konnten unter Beweis gestellt werden.

 

Sponsion 5. Juli 2017

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen des Jahrganges BWBV/A 2014 !

Fotos ©Tschank
 

Open Lecture "Erfolgreich berufsbegleitend studieren", Mag.(FH) Jürgen Schiefer, 16.5.2017

Nach einigen Jahr Berufserfahrung wieder die Schulbank drücken? Ein Studium neben dem Job besuchen, um den nächsten Karriereschritt zu ermöglichen? Diesen Weg gehen immer mehr Menschen in Österreich. Einer von Ihnen -  Mag. (FH) Jürgen Schiefer, Personalmanager und zeitgleich Absolvent des Studiengangs Wirtschaftsberatung an der FH Wiener Neustadt – plauderte am 16. Mai 2017 aus dem Nähkästchen. Im Rahmen einer Open Lecture teilte er seine Erfahrungen mit angehenden berufsbegleitenden Studierenden zum Thema erfolgreich Beruf und Studium vereinbaren.

Wieviel Freizeit bleibt neben Job und Studium? Wie teile ich mir meine Zeit effizient ein?  Wie lerne ich effektiv für Prüfungen, und wann lerne ich am Besten? Diese und viele weitere Fragen stellen sich BewerberInnen vor Beginn eines berufsbegleitenden Studiums typischerweise. „Diese Fragen sind berechtigt und wichtig. Denn nur wer vorab eine klare Vorstellung hat, wie Beruf, Familie und Studium nebeneinander organisiert sein können, wird das Studium letztlich bis zum Abschluss durchziehen.“, so die Erfahrung der Studiengangsleitung des Bachelorprogramms Wirtschaftsberatung an der FH Wiener Neustadt, Priv.Doz. Dr. Petra Riefler. Aus diesem Grund lud die Fachhochschule einen ihrer erfolgreichen Absolventen und heute selbständiger Coach und Buchautor zu einer Open Lecture zur Vorbereitung für angehende berufsbegleitende Studierende ein.

          
 

Workshop "Investor für einen Tag"

Fachbereich Finance in Kooperation mit PriceWaterhouseCoopers, 11.5.2017

"Am 11.05. fand der Workshop „Investor für einen Tag“ in der FH Wiener Neustadt statt, bei dem Spezialisten von PricewaterhouseCoopers gemeinsam mit interessierten Studierenden der Jahrgänge BWBA und BWBV15 grundlegende Kenntnisse der Unternehmensbewertung erarbeitet haben. Diese wurden zunächst in der Theorie erläutert und mit Beispielen erklärt. Anschließend wurden in Gruppen selbstständig Unternehmenskennzahlen von drei verschiedenen Unternehmen berechnet und Investmententscheidungen getroffen. Die Vortragenden glänzten durch Kompetenz und Hilfsbereitschaft. Auch kann die gesamte Veranstaltung als überaus gelungen bezeichnet werden und ich würde mich freuen, weitere Workshops dieses Themengebiets besuchen zu dürfen." (Benedikt Grasel, Studierender des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsberatung)

    

International Sales Week Arnheim, BWBV 15

Alljährlich können Studierende der Spezialisierung Marktkommunikation und Vertrieb an einem einmaligen außercurriculären Austauschprogramm, die „International Sales Week“, teilnehmen. Seit 2015 treffen sich Studierende der fünf Partneruniversitäten (HoGhent/Belgien, Haaga-Helia/Finnland, Hogeschool Arnheim/Holland, FHWN/Österreich, FH Aalen/Deutschland) an jährlich wechselnden Orten und lernen die interkulturellen Besonderheiten im Vertrieb kennen. Neben fachlichem Input erhalten die TeilnehmerInnen ebenso die Möglichkeit des Networkings mit UnternehmensvertreterInnen der Partnerländer.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren