Spezialisierungen

Wählen Sie

... EINE von 6 Spezialisierungen:


Europäische Finanzierung & Risikomanagement

Technisch-analytisches Verständnis für Risikomanagement sowie internationale Finanzierung und europäische Finanzpolitik sind die Ausbildungsschwerpunkte dieser Spezialisierung. Sie zielt dabei auf verantwortliche Experten- und Führungspositionen im Risiko- und Finanzmanagement ab – sowohl in der Finanzwirtschaft als auch in Unternehmen.


Immobilienmanagement

Immobilienmanagement umfasst sämtliche Führungskompetenzen für die Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle des Immobilienlebenszyklus. Dieses Wissen ist erforderlich, um eine Immobilie zielorientiert zu entwickeln, zu bewirtschaften, zu verwenden und zu vermarkten.


Personal Organisation Strategie

Damit das Personal als wichtigste Ressource im Unternehmen eine optimale Verankerung erfährt, sind die gezielte Organisationsentwick- lung und ein professionelles Change Management wesentlich für den Unternehmenserfolg.


Vertriebspsychologie & Marketing

Praxisnah und wissenschaftlich fundiert lernen Sie die neuesten Theorien, Methoden und Tools kennen und anwenden. Darauf aufbauend werden mit Case Studies konkrete Marketingstrategien und Vertriebskonzepte erarbeitet.


Unternehmensplanung & Controlling

„Die Ausbildung für den Controller der Zukunft“

Unternehmerische Entscheidungen fundiert treffen, Strategien in Planungen umsetzen, Zukunft sichern - Controlling zählt zu den wichtigsten und interessantesten Funktionen in mittleren und großen Unternehmen. Vom Controller als Business Partner wird nicht nur ein umfangreiches Expertenwissen erwartet, sondern ebenso eine Vielzahl an Social Skills. Mit diesem Masterstudium bereiten Sie sich bestmöglich auf die verantwortungsvolle Steuerungsaufgabe eines Controllers vor.


Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung

„Der ideale Weg zum Wirtschaftsprüfer“

Sie erhalten wissenschaftlich fundiert und praxisnah eine Ausbildung zum Experten für die Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen nach nationalem sowie internationalem Recht. Das Masterstudium legt dabei seinen Schwerpunkt auf Inhalte, die in der Wirtschaftsprüfung von vorraniger Bedeutung sind. Aufgrund der zunehmenden Globalisierung gewinnt hierbei nicht zuletzt die internationale Rechnungslegung nach IFRS immer mehr an Bedeutung.

Ihr Studium konzentriert sich darauf, Sie zu einer/m Fach-ExpertIn in Ihrem Spezialgebiet zu machen.


Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren