Immer auf dem neuesten Stand.

Was sagt die Praxis?

Mag. Albert Walter Huber, CEFA
Unternehmensberater & Wirtschaftscoach
Camelot Consulting

„Ein Muss für werdende Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger und alle die künftig ein Unternehmen leiten wollen. Der Masterstudiengang ist eine ideale Verbindung zwischen Unternehmerwissen und Umsetzung in der Praxis.“

Lesen Sie mehr zu Herrn Huber, der nun auch als Sprecher der Experts Groups "Übergabe" Österreichs fungiert!

Dr. Natascha Kornfeld-Ebner
Geschäftsführerin
a.factor Personalentwicklung

„Das 21. Jahrhundert verlangt spezifische und zukunftsträchtige Berufsausbildung, deswegen erachte ich den Master of Entrepreneurship & Applied Management als eine perfekte Berufsergänzung. Als langjährig tätige Personalberaterin, auch durch eigene Erfahrung mit mehreren Absolventen, kann ich die Studiengänge der FH Wiener Neustadt nur wärmstens empfehlen.“


Dr. Kurt Köck, MAS
Consulting & Management-Development
mprof Köck

„Unternehmertum kann Vieles bedeuten. Ob nun Ausweitung von Geschäftsfeldern, Ausgründungen, Neugründungen oder Übernahme von Unternehmen – das richtige Know-how entscheidet über Sieg oder Niederlage! Der Master-Studiengang bietet praxisorientierte Lerninhalte, forciert den Aufbau von Netzwerken und unterstützt in der Verwirklichung unternehmerischer Projekte.“


Gertraud Maurer
Bäckermeisterin
Bäckerei Leopold Schwarz
(Inhaberin in dritter Generation)

„Tausende KMU – Betriebe stehen in den nächsten Jahren zur Übernahme an. Für eine erfolgreiche Weiterführung dieser Betriebe und den Erhalt der Arbeitsplätze ist ein zielgerichtetes Studium wie dieses unverzichtbar geworden.“


           

Marion Oberparleiter
Inhaberin
KOKON Marketing - Profiling - PR

„Das Wissen, das man über ein Studium der Betriebswirtschaftslehre erwirbt und das Know-how, das man im Alltag eines Unternehmers/einer Unternehmerin benötigt, diese beiden Bereiche haben nur sehr begrenzt Schnittmengen.Diese verringern sich sogar noch, wenn man in einem KMU und nicht wie im Studium oft fokussiert, einem Konzern, arbeitet. Daher ist es für mich als Unternehmerin eine besondere Freude, wenn ich in einem Master-Studiengang Inhalte wie „Steuern & Abgaben“, „Externes Rechnungswesen“, aber auch „Communication Skills“ oder „Sales Training“ lesen kann. Als Praktikerin musste ich mir trotz universitärer Vorbildung 90 % meines benötigten Wissens über alternative Lehrveranstaltungen und „Learning by doing“ beibringen. Die Inhalte des Masters für „Entrepreneurship & Applied Management“ lesen sich für mich wie eine Wunschliste, die ich mir nicht nur zu Beginn meiner Selbständigkeit aufgestellt hätte. Ich bin sicher, dass viele der UnternehmerInnen von morgen von diesem praxisorientierten, anwendbaren Wissen profitieren werden.“


Dr. Kristina Riedl LL.M
Unternehmerin &
Leiterin des Instituts Recht
Fachhochschule Wiener Neustadt

„Als Inhaberin eines Einzelunternehmens kenne ich die Wagnisse und Risiken des Schritts in die Selbstständigkeit. Der Master „Entrepreneurship“ unterstützt Gründerinnen und Gründer auf ganzer Linie, ihre Visionen und Ziele zu erreichen. Besonders beeindruckt mich die Nachhaltigkeit dieses neuen Masterprogrammes: Die Absolventinnen und Absolventen werden über Fertigkeiten und Kompetenzen verfügen, die ihnen ermöglichen, ihr Studium professionell und selbstbestimmt in die unternehmerische Praxis umzusetzen. Dieses Masterprogramm ist für alle zukünftigen Unternehmerinnen und Unternehmer eine erfolgsversprechende Investition in ihre Zukunft!“



Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren