FAQs

Produktmarketing & Projektmanagement | Bachelor

Die Aufnahmeprüfung besteht aus mehreren Aufgabenstellungen mit denen studienrelevante Fähigkeiten erfasst werden. Konkret geht es um kreatives Denken, mathematische Aufgaben, Überprüfung der Englischkenntnisse und Fragen zur Allgemeinbildung. Im Anschluss an den schriftlichen Teil wird ein kurzes Einzelgespräch mit jedem Bewerber geführt.
Vorbereitungsmaßnahmen sind grundsätzlich nicht notwendig.

Im Laufe des 1. Semesters erhalten Sie in einer Grundlagen Vorlesung einen Überblick über alle Module die im Bachelorstudiengang angeboten werden. Danach können Sie mittels einer Prüfung die von Ihnen priorisierten Module wählen.

Das Berufspraktikum wird zwischen 4. & 5. Semester absolviert. Voraussetzung sind 240 Stunden (= 2 Monate bei einer 30h Woche).
Beispielbetriebe: NÖM, Manner, VÖST-Alpine. Spar AG. Rewe, Austrian Airlines, Bank Austria, K2 Sports Europe, maydays, Ja Natürlich Naturprodukte uvm.

Grundsätzlich ist eine Hochschulreife oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzqualifikation Voraussetzung.Zugangsvoraussetzung von ausländischen postsekundären oder gleichwertigen Bildungseinrichtungen müssen individuell vom Studiengangsleiter geprüft werden.

Nein, da die deutsche Fachhochschulreife in Österreich nicht als automatische Zugangsvoraussetzung für ein Studium an einer österreichischen Fachhochschule anerkannt wird. Eine Aufnahme ist aufgrund einer facheinschlägigen beruflichen Qualifikation möglich, bei der Zusatzprüfungen vorgeschrieben werden.

Unterrichtstage sind grundsätzlich freitags ab 13.00 Uhr und samstags ganztags. Zusätzlich gibt es bis zu 11 Intensivtage pro Semester, die teilweise auch unter der Woche geblockt oder ungeblockt stattfinden können und vor Beginn des Studiensemesters bekannt gegeben werden.

Studierende die in Rechnungswesen maturiert haben, wird die Lehrveranstaltung „Rechnungswesen“ im Studium angerechnet. Andere Anrechnungsmöglichkeiten (z.B. aufgrund zuvor absolvierter Prüfungen an einer anderen Fachhochschule oder Universität) können zu Beginn des Studiums individuell abgeklärt werden.

• Projektmanagement
• Abfallbeauftragte/r
• Umweltbeauftragte/r


Ja, im 3. Studiensemester. Nähere Informationen finden Sie hierzu in unserem International Office.

Genauere Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

• Marketing
• Produktmanagement
• Projektmanagement
• Qualitätsmanagement
• Key-Account-Management oder
• im eigenen Unternehmen

Vollzeit: ca 3. Septemberwoche
Berufsbegleitend: ca 2. Septemberwoche

Am 31. August 2019.