Das Bachelor-Studium ist eine Kombination aus Grundlagen- und Spezialisierungsstudium. Sie erlangen ein Grundverständnis in der BWL (Recht, VWL, Statistik, Mathematik, Englisch) und spezialisieren sich in zwei von fünf Gebieten.

Key Facts

Academic Degree
Akademischer Grad
Bachelor of Arts in Business (BA)
Language
Sprache
Deutsch
Ects
ECTS
180
Campus
Campus
City Campus Wiener Neustadt
Duration
Dauer
6 Semester
Start
Studienbeginn
07.09.2020 Vollzeit | 31.08.2020 Berufsbegleitend
Organisationsform
Vollzeit oder berufsbegleitend
Aufnahmetermin(e)
20. Feb 2020 | 24. Mar 2020 | 28. Apr 2020 | 26. May 2020 | 24. Jun 2020 | 29. Jun 2020
Kosten
EUR 363,36 + EUR 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Studienplätze
220
Bewerbungsfrist
08.06.2020
Pflichtpraktikum
Ja

Highlights

  • Umfassende Basis in Betriebswirtschaftslehre
  • ExpertInnenwissen in zwei aus fünf Spezialisierungen
  • Professionalisierung Ihrer Social Skills
  • Praxisnahe Inhalte und Lehrende
  • Wahlfächer oder Auslandssemester
  • Berufspraktikum im In- oder Ausland
  • Top-ReferentInnen:
  • FHWN-Logo
    Stephan Hönigsperger, BA, MA
    Social MSC und Chief Marketing Officer von MediaShop
    Stephan Hönigsperger lehrt Social Media. Seine Kernkompetenzen sind Social-Media-Kampagnen sowie MitarbeiterInnenschulungen im Bereich Social Media.
  • FHWN-Logo
    Mag. Peter Brezinschek
    Head of Raiffeisen Research, Raiffeisen Bank International AG
    Mag. Brezinschek ist Chefanalyst der Raiffeisen Bank International AG und Bereichsleiter für Volkswirtschaft & Finanzanalyse. Er lehrt Geldmarkt und Bankensystem. Seine Kernkompetenzen sind Statistische Datenanalyse, Geldmarkt, Geldpolitik und Bankensystem.
  • FHWN-Logo
    Dipl.-Ing. Marc Guido Höhne
    Geschäftsführer Drees & Sommer
    Dipl.-Ing. Marc Guido Höhne lehrt Bauträgerwesen. Seine Kernkompetenzen sind Projektmanagement, technische Due Diligence, Entwicklungsmanagement, Kosten- und Terminmanagement, Qualitätskontrolle sowie die Sanierung denkmalgeschützter Museumsbauten.
  • Berufsfelder & Karriere

    • Immobilienmanagement in privaten und kommunalen Unternehmen, Immobilienprojektentwicklung
    • Veranlagung und Beratung bei Banken, Versicherungen, Finanzmanagement
    • Marketing, Marktkommunikation, Marktforschung und Vertrieb
    • Assistenz der Geschäftsführung, Personalmanagement & -entwicklung
    • Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanz- und Rechnungswesen, Finanzcontrolling

    Praxisperspektiven

    Vom ersten Semester an arbeiten Sie mit Fallbeispielen aus der Praxis, womit die erworbenen Theorien greifbar gemacht werden. Ihre Lehrenden sind WissenschaftlerInnen wie UnternehmerInnen, mit denen Sie Projekte fachlich und praxisbezogen entwickeln.

    Rund ums Praktikum

    Das Berufspraktikum im In- oder Ausland bietet Ihnen die Möglichkeit, nahtlos vom Studium ins Berufsleben einzusteigen. Im Vollzeitstudium findet es im sechsten Semester statt und dauert mindestens 15 Wochen à 30 Wochenstunden. Im berufsbegleitenden Studium kann das Praktikum bei Nachweis einschlägiger Berufserfahrung anerkannt werden.

    Flagship-Projekte

    Das Sieger Team travelwithmay19 mit

    Kommunikative Brandweiterentwicklung einer Produktlinie von L´Oréal

    Konzepterstellung für die Markenweiterentwicklung und deren Kommunikation nach außen.

    FHWN WAPPEN Weissraum WEB 01

    Kundenbindungskonzept für Wie.Bitter

    Kundenbindung für ein innovatives Getränk

    Studieneinblick

    Studienplan (full-time)

    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Buchhaltung
    3
    Datenanalyse und -präsentation
    3
    Grundlagen der Managementlehre
    6
    Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
    2
    Zivil- & Unternehmensrecht 1
    4
    English 1
    4
    Finanz- & Wirtschaftsmathematik
    4
    Lernen und Arbeiten im wissenschaftlichen Kontext
    2
    Selbstmanagement & Gesprächsführung
    2
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Bilanzierung
    4
    Grundlagen der betrieblichen Informationsverarbeitung
    2
    Grundlagen des Steuerrechts
    4
    Grundlagen der Unternehmensfinanzierung
    4
    Mikroökonomik
    4
    Zivil- & Unternehmensrecht 2
    4
    English 2
    3
    Statistik 1
    3
    Auftrittskompetenz & Rhetorik
    2
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Grundlagen des Marketings
    4
    Grundlagen des Vertriebs
    1
    Kostenrechnung
    4
    Integrative Betriebswirtschaftslehre
    2
    Unternehmensdatenmodellierung
    2
    Makroökonomik & Globalisierung
    4
    English 3
    3
    Team- & Projektmanagement
    4
    Wahlmodul (aus Betriebswirtschaftslehre, Fremdsprache, Methodik und/oder Recht)
    6
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Unternehmensplanung & Controlling
    4
    Öffentliches Recht
    3
    English 4
    3
    Statistik 2
    3
    Bewerbungstraining
    2
    Einführung in die Wirtschaftsberatung
    1
    Prozess- & Konfliktmanagement im Beratungskontext
    2
    Spezialisierung 1 Modul 1
    6
    Spezialisierung 2 Modul 1
    6
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Arbeits- & Sozialrecht
    2
    English 5
    3
    Spezialisierung 1 Modul 2
    5
    Spezialisierung 2 Modul 2
    5
    Spezialisierung 1 Modul 3
    5
    Spezialisierung 2 Modul 3
    5
    Bachelorarbeitsseminar 1
    5
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Bachelorarbeitsseminar 2
    8
    Berufspraktikum
    22

    Studienplan (extra-occupational)

    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Buchhaltung
    3
    Datenanalyse und -präsentation
    3
    Grundlagen der Managementlehre
    6
    Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
    2
    Zivil- & Unternehmensrecht 1
    4
    English 1
    4
    Finanz- & Wirtschaftsmathematik
    4
    Lernen und Arbeiten im wissenschaftlichen Kontext
    2
    Selbstmanagement & Gesprächsführung
    2
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Bilanzierung
    4
    Grundlagen der betrieblichen Informationsverarbeitung
    2
    Grundlagen des Marketings
    4
    Mikroökonomik
    4
    Zivil- & Unternehmensrecht 2
    4
    English 2
    3
    Statistik 1
    3
    Auftrittskompetenz & Rhetorik
    2
    Team- & Projektmanagement
    4
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Grundlagen der Unternehmensfinanzierung
    4
    Grundlagen des Steuerrechts
    4
    Grundlagen des Vertriebs
    1
    Kostenrechnung
    4
    Unternehmensdatenmodellierung
    2
    Makroökonomik & Globalisierung
    4
    English 3
    3
    Bewerbungstraining
    2
    Wahlmodul (aus Betriebswirtschaftslehre, Fremdsprache, Methodik und/oder Recht)
    6
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Unternehmensplanung & Controlling
    4
    Statistik 2
    3
    English 4
    3
    Einführung in die Wirtschaftsberatung
    1
    Prozess- & Konfliktmanagement im Beratungskontext
    2
    Berufspraktikum - Teil 1
    5
    Spezialisierung 1 Modul 1
    6
    Spezialisierung 2 Modul 1
    6
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Integrative Betriebswirtschaftslehre
    2
    Öffentliches Recht
    3
    English 5
    3
    Berufspraktikum - Teil 2
    7
    Spezialisierung 1 Modul 2
    5
    Spezialisierung 2 Modul 2
    5
    Bachelorarbeitsseminar 1
    5
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Arbeits- & Sozialrecht
    2
    Berufspraktikum - Teil 3
    10
    Spezialisierung 1 Modul 3
    5
    Spezialisierung 2 Modul 3
    5
    Bachelorarbeitsseminar 2
    8

    Spezialisierungen

    Immobilienmanagement (I/M)

    Immobilienmanagement umfasst die Wahrnehmung von Führungsaufgaben in allen Abschnitten des Immobilienzyklus (Entwicklung, Bewirtschaftung, Vermarktung, Verwertung).

    Management-, Organisations- & Personalberatung (M/O/P)

    Die Spezialisierung widmet sich den Themen Personal, Organisation, Management und Beratung. Behandelt werden Fragen wie Motivation und Führung von Personen, aber auch Planung von wirtschaftlichem Erfolg und Ausarbeitung von entsprechenden Strategien.

    Marktkommunikation & Vertrieb (M/V)

    Die Spezialisierung vermittelt Ihnen essenzielle Maßnahmen und Tools des Marketings, der Marktforschung und des Vertriebs. Sie entwickeln kreative Kommunikationskonzepte und beschäftigen sich mit Brand- & Innovationsmanagement.

    Finanzwirtschaft (F/W)

    Sie erwerben Kernkompetenzen für die spätere Praxis im Finanzdienstleistungsbereich sowie im Finanzmanagement anderer Sektoren. Sie lernen die Funktionsweise und Struktur von Finanzmärkten und deren Institutionen mit Schwerpunkt Österreich kennen.

    Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung (U/W)

    Neben einer fundierten Grundausbildung im Rechnungswesen erhalten Sie eine breite betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie rechtliche Kenntnisse, die für die spätere Berufsausbildung notwendig sind.

    Zugang & Aufnahme

    Zugang:

    • Universitätsreife (Berufs-/Reifeprüfung,Studienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzqualifikation in Englisch und Mathematik) berufsbegleitend: zusätzlich ein Jahr Berufserfahrung sowie ein laufendes Beschäftigungsverhältnis

    Aufnahme:

    • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung fhwn.ac.at
    • Ihr Tag der Aufnahme umfasst eine Führung am Campus, einen allgemeinen Intelligenztest am Computer, eine Teamaufgabe sowie eine Beratung rund ums Studium
    • Sie erhalten eine schriftliche Verständigung über Ihr Ergebnis

    Das Grundlagenstudium (erstes bis drittes Semester) beinhaltet die LV Grundlagen der BWL/VWL, Methodische Fächer, Social Skills, Englisch, Recht, IT sowie Wahlfächer. Im Spezialisierungsstudium (viertes bis sechstes Semester) folgen die Lehrveranstaltungen aus den Spezialisierungen Finanzwirtschaft, Immobilienmanagement, Management-, Organisations- & Personalberatung, Marktkommunikation & Vertrieb, Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung sowie Einführung in die Beratung, Social Skills, Englisch, Recht, IT sowie das Bachelor-Arbeitsseminar.

    Das Berufspraktikum findet im Vollzeit-Programm im sechsten Semester verpflichtend statt. Die Mindestdauer beträgt 15 Wochen á 30 Wochenstunden und soll in einem Unternehmen, einer Institution, einer Organisation absolviert werden. Der Studentin bzw. dem Studenten wird FH-seitig und unternehmensseitig ein/e BetreuerIn zur Verfügung gestellt. Jährlich findet an der FH Wiener Neustadt die Jobmesse mission:SUCCESS statt, an der rund 70 nationale wie auch internationale Unternehmen teilnehmen. Das Praktikum kann gerne auch im Ausland absolviert werden.

    Die Vorlesungszeit im Vollzeit-Programm ist montags bis freitags von 08:00-18:00 Uhr, im berufsbegleitenden Programm finden die Vorlesungen an drei bis vier Abenden pro Woche ab 17.30 Uhr sowie an zwei Samstagen pro Monat statt.