I Stock 855515858

Studieren ohne Matura

Hier finden Sie alle Voraussetzungen für Ihr Studium

Ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule Wiener Neustadt steht Ihnen auch ohne Matura (bzw. allgemeiner Universitätsreife durch eine Berufsreife oder facheinschlägiger Studienberechtigungsprüfung) offen. Je nach dem von Ihnen gewählten Studium müssen Sie dafür eine facheinschlägige Vorbildung und entsprechende Zusatzprüfungen erbringen.

Die Fachhochschule Wiener Neustadt bietet Ihnen einjährige Vorbereitungskurse für Deutsch, Englisch und Mathematik an.

BEVOR Sie sich zu einem der oben angeführten Vorbereitungskurse anmelden, erfragen Sie bitte in der jeweiligen Administration Ihres angestrebten Studiums, welche entsprechenden Zusatzqualifikationen Sie benötigen.

Vorabinfos

Vorbereitungskurse für Allgemeine Gesundheits- & Krankenpflege, Training & Sport, Wirtschaftsberatung

  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Deutsch und/oder Englisch und/oder Mathematik

Vorbereitungskurse für Agrartechnologie, Informatik, MechatronikIMikrosystemtechnik, Robotik, Wirtschaftsingenieur

  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Deutsch und/oder Englisch und/oder Mathematik

Vorbereitungskurse für Biomedizinische Analytik, Ergotherapie

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigkeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Deutsch und/oder Englisch und/oder Mathematik

Vorbereitungskurse für Logopädie

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigkeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Deutsch und/oder Englisch und/oder Mathematik

Vorbereitungskurse für Radiologietechnologie

  • Abschlusszeugnis und Diplom einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule oder Abschlusszeugnis und Diplom einer MTF-Schule ODER
  • Erfolgreicher Abschluss einer facheinschlägigen, berufsbildenden Mittleren Schule oder facheinschlägiges Lehrabschlusszeugnis (Facheinschlägigkeit wird im Einzelfall durch die Studiengangsleitung festgestellt)
  • PLUS: Erbringung von Zusatzprüfungen in Deutsch und/oder Englisch und/oder Mathematik

Kontakt

60146 m jpg quality100maxheight1080