I Stock 65000623 XXXLARGE

Junior Exzellenz Programm

Ihre SchülerInnen müssen eine vorwissenschaftliche Abschlussarbeit schreiben und wissen noch nicht worüber?

Kein Problem – Die FH Wiener Neustadt hat die Lösung!

Wir haben aktuelle Forschungsfragen zu unterschiedlichen Fachgebieten ausgearbeitet, die im Rahmen einer VWA optimal beantwortet werden können. Außerdem haben Ihre SchülerInnen so die Möglichkeit, erstmals Campusluft zu schnuppern.

Von Jänner 2020 bis Februar 2021 stehen die BetreuerInnen der FH Wiener Neustadt für insgesamt 12 Stunden zur Verfügung, in denen Sie die SchülerInnen unterstützen, begleiten, ihnen Feedback geben und ihre eigenen Erfahrungen weitergeben.

Aktuell ausgeschriebene Themen

Jetzt Bewerben!

Bis 13. Dezember 2019 haben SchülerInnen noch die Möglichkeit sich für ein Thema zu bewerben. Im Jänner 2020 werden dann diejenigen Glücklichen bekannt gegeben, die sich über eine individuelle Betreuung & Begleitung im Rahmen der VWA durch unsere qualifizierten Mitarbeiter freuen dürfen.

Kontakt

63758 M Jpg Lgfs

Anmeldung


TT.MM.JJJJ

Angaben zur Schule

Angaben zur VWA

Die Fachhochschule Wiener Neustadt respektiert Ihre Privatsphäre und geht mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig und gewissenhaft um.Wir möchten Sie darüber informieren, dass alle personenbezogen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres Kontaktes mit der Fachhochschule Wiener Neustadt bekannt geben, ausschließlich für interne Zwecke verwendet werden.Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen der "Bewerbung Dr. Hans Riegel-Fachpreise" bekannt gegeben haben, werden für die Organisation und Abwicklung der von Ihnen eingebrachten Bewerbung verwendet. Diese Verarbeitung basiert auf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung welche Sie uns mit dieser Bewerbung erteilt haben. Etwaige Fotos und Videos von Veranstaltungen der Fachhochschule Wiener Neustadt können durch Berichterstattungen auf den Kanälen der Fachhochschule Wiener Neustadt sowie von lokalen Medien veröffentlicht werden. Wir speichern Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen der Bewerbung bekannt gegeben haben solange, solange Sie mit uns in Kontakt sind, sowie darüber hinaus für die Dauer gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Im Allgemeinen sind dies 2 Jahre für Gesundheitsdaten, 3 Jahre für allgemeine personenbezogene Daten.Datenverarbeitung für Zwecke der Verwaltung und Sicherheit der IT-Systeme Aufgrund der geltenden gesetzlichen Datensicherheitsbestimmungen werden eine Reihe Ihrer Daten für die Verwaltung und Sicherheit der IT-Systeme verarbeitet. Dies schließt automationsunterstützt erstellte Logfiles und archivierte Textdokumente (wie z.B. Korrespondenzen) in diesen Angelegenheiten mit ein. Ohne diese Datenverarbeitung ist ein sicherer Betrieb der Systeme und Services nicht möglich.Ihre Rechte: Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen Umfangs ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung haben. Im Falle des Widerrufes bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen unberührt. Ihre Rechte können bei der Koordinationsstelle für Datenschutz an der Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH, Johannes Gutenberg-Str. 3, 2700 Wiener Neustadt, E-Mail: datenschutz@fhwn.ac.at, Telefon: +43 (0) 2622 89084 11, als verantwortlichen Datenverarbeiter geltend gemacht werden. Das Recht auf Beschwerde kann bei der Österreichische Datenschutzbehörde als zuständige Aufsichtsbehörde geltend gemacht werden.