City Campus Wissensturm ©Michael Weller
Priv.-Doz. Dr.

Michael W. Busch

93189 m jpg quality100maxheight1080
Priv.-Doz. Dr.

Michael W. Busch

Position

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Management & Leadership Development

Standort

City Campus Wiener Neustadt
Schlögelgasse 22-26
2700 Wiener Neustadt
93189 m jpg quality100maxheight1080

Forschungsaktivitäten

  • Teamlernen und Teamdynamik

    Dieses Projekt dient der Erarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen erfolgreichen Zusammenarbeitens in Teams. Dabei werden aktuelle Entwicklungen wie agiles Management, Vernetzung und Digitalisierung, aber auch mögliche Schattenseiten der Teamarbeit (z.B. Burnout, Konformitätsdruck) berücksichtigt. Im Zentrum stehen zwei Fragen: 1) Wie kann das Lernen bzw. das Wissens- und Kompetenzmanagement in, zwischen und durch Teams in Unternehmen umgesetzt und forciert werden? 2) Inwiefern können Teams zu einem nachhaltigen individuellen und organisationalen Wachstum beitragen und welche Rolle spielen hierbei moderne Führungskonzepte wie z.B. spiritual leadership, resilient leadership oder paradoxical leadership?

Publikationen

  • Busch, Michael W./Link, Karin (2021): Was macht Agilität mit Macht? Eine Analyse des Machtphänomens in agilen Organisationen. In: Journal für Psychologie. Psychosozial-Verlag. Gießen.
  • Busch, Michael W./Schmidt, Johannes/von der Oelsnitz, Dietrich (2020): Teamforschung: Methodenmonismus oder Methodenpluralismus? Evidenzbasiertes Management als möglicher Lösungsansatz. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP). NWB Verlag. Herne.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2019): Hierarchie und Rollenverteilung in Teams. In: WISU-Das Wirtschaftsstudium. Lange Verlag. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2019): Wer kann mit wem? Die Rolle von Sympathie in Teams. In: Austrian Management Review. Rainer Hampp Verlag. Augsburg.
  • Busch, Michael W./Oelsnitz, Dietrich von der (2018): Teammanagement. Grundlagen erfolgreichen Zusammenarbeitens. In: Kohlhammer Verlag. Stuttgart.
  • Oelsnitz, Dietrich von der/Busch, Michael W. (2018): Teamarbeit: Vor- und Nachteile. In: WISU-Das Wirtschaftsstudium. Lange Verlag. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2018): Liegt die Zukunft der Teamforschung in ihrer Vergangenheit? Auf dem Weg zu einem ganzheitlich-dynamischen Teamverständnis. In: Gestalt Theory. De Gruyter. Berlin.
  • Busch, Michael W. (2017): Teaming – Die Neuzusammenstellung von Teams als Motor des betrieblichen Innovationsmanagements. In: Müller, David (Hrsg.) (Hrsg.): Controlling für kleine und mittlere Unternehmen. De Gruyter Oldenbourg. München.
  • Busch, Michael W./Oelsnitz, Dietrich von der (2016): Emergente Teamphänomene - Warum sich Erfolge eines Teams nicht einfach kopieren lassen. In: Gruppe.Interaktion.Organisation. Springer.
  • Busch, Michael (2015): Management und Dynamik teambezogener Lernprozesse. In: Rainer Hampp Verlag. München, Mering.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2015): Moderne Führungskonzepte und Gesundheit. In: WISU-Das Wirtschaftsstudium. Lange Verlag. Düsseldorf.
  • Busch, Michael (2014): Die uniforme Organisation: Auszehrung der Mitarbeiter als Folge von Konformitätsdruck in Teams. In: D. von der Oelsnitz et al. (Hrsg.): Die auszehrende Organisation. Leistung und Gesundheit in einer anspruchsvollen Arbeitswelt. Springer Gabler. Wiesbaden.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2012): TEAM - Toll, Ein Anderer Macht's. Die Wahrheit über Teamarbeit. In: Orell Füssli Verlag. Zürich.
  • Busch, Michael W./Oelsnitz, Dietrich von der (2012): Expertenwissen: Entstehungsbedingungen – Identifikation – Weitergabe und Bewahrung. In: Rainer Hampp Verlag. München, Mering.
  • Busch, Michael W./Hobus, Björn (2012): Kreativ und umsetzungsstark – Ambidextrie in Teams. In: Zeitschrift Führung + Organisation. Schäffer-Poeschel. Stuttgart.
  • Busch, Michael W. (2012): Auf der Suche nach Spitzenleistern - Entstehungsbedingungen von Expertise. In: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium. Vahlen. München.
  • Busch, Michael W./Hobus, Björn (2011): Innovative Spitzenleistung durch Heavyweight-Teams. In: Business + Innovation. Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • Hobus, Björn/Busch, Michael W. (2011): Organisationale Ambidextrie. In: Die Betriebswirtschaft (DBW). Schäffer Poeschel. Stuttgart.
  • Busch, Michael W. (2011): Was Personalentwicklung und Weiterbildung von der Expertiseforschung lernen können. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2011): Serviceorientierung in Teams - effiziente Kooperationsprozesse durch internes Marketing. In: Mehl, Rainer/Keuper, Frank (Hrsg.): Customer Management: Vertriebs- und Servicekonzepte der Zukunft. Logos Verlag. Berlin.
  • Busch, Michael W. (2011): Fluktuation in Teams - Mitgliederwechsel erfolgreich bewältigen. In: Tilebein, Meike (Hrsg.): Innovation und Information. Duncker & Humblot. Berlin.
  • Busch, Michael W./Lorenz, Marcus (2010): Koordination von Unternehmensnetzwerken durch Shared Mental Models. In: Business + Innovation. Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • Busch, Michael W./Oelsnitz, Dietrich von der (2010): Collective Intelligence in Teams – Practical Approaches to Develop Transactive Memory. In: Bastiaens, Theo J./Baumöl, Ulrike/Krämer, Bernd J. (Hrsg.): On Collective Intelligence. Advances in Soft Computing. Springer-Verlag. Berlin, Heidelberg.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2010): Narzisstische Manager - falsche Götter am Unternehmenshimmel? In: Zeitschrift Führung + Organisation. Schäffer Poeschel. Stuttgart.
  • Busch, Michael W. (2010): Teamreflexivität. In: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung. Physica-Verlag. Heidelberg.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2010): Führung braucht Gefolgschaft: Wie entsteht Leadership? In: UNIVERSITAS. S. Hirzel Verlag. Stuttgart.
  • Busch, Michael W./Hobus, Björn (2010): Heavyweight-Teams - Projekten mehr Gewicht geben. In: Personal - Zeitschrift für Human Resource Management. Verlagsgruppe Handelsblatt. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2010): Teamkreativität in Projekten (Teil I). Die Kunst, den Spannungsbogen zu halten. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2010): Teamkreativität verstehen und fördern (Teil II). Die Kunst, den Spannungsbogen zu halten. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2010): Flexibilisierung hochqualifizierter Mitarbeiter durch den Aufbau von T-Shaped Skills. In: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium. Vahlen. München.
  • Busch, Michael W./Lorenz, Marcus (2010): Shared Mental Models - Navigationssysteme für Unternehmensnetzwerke. In: IO New Management. Verlagsgruppe Handelszeitung. Zürich.
  • Busch, Michael W./Lorenz, Marcus (2010): Rezept für Teamerfolg - Mitarbeiter stellen Teams selbst zusammen. In: IO New Management. Verlagsgruppe Handelszeitung. Zürich.
  • Busch, Michael W./Lorenz, Marcus (2010): Shared Mental Models - ein integratives Konzept zur Erklärung von Kooperationskompetenz in Netzwerken. In: Stephan, Michael/Kerber, Wolfgang/Lingenfelder, Michael/Kessler, Tim (Hrsg.): 25 Jahre ressourcen- und kompetenzorientierte Forschung: Der kompetenzbasierte Ansatz auf dem Weg zum Schlüsselparadigma in der Managementforschung. Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • Busch, Michael W. (2009): T-Shaped Skills - Der Spezialist mit überfachlichen Antennen. In: OrganisationsEntwicklung. Verlagsgruppe Handelsblatt. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W./Lorenz, Marcus (2009): Zusammenstellung von Projektteams - Mitarbeiter beteiligen und Wissen erfolgreich nutzen. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2009): Teamlernen: Ansatzpunkte und Erfolgsvoraussetzungen. In: Hünerberg, Reinhard/Mann, Andreas (Hrsg.): Ganzheitliche Unternehmensführung in dynamischen Märkten. Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2009): Teamformung und Teameffizienz in der Filmproduktion. In: Hülsmann, Michael/Grapp, Jörn (Hrsg.): Strategisches Management für Film- und Fernsehproduktionen: Herausforderungen, Optionen, Kompetenzen. Oldenbourg Wissenschaftsverlag. München.
  • Busch, Michael W. (2009): After Action Review - ein Feedback-Instrument für begleitendes Lernen in Veränderungsprozessen. In: Henning, Klaus/Michulitz, Christiane (Hrsg.): Unternehmenskybernetik 2020: Betriebswirtschaftliche und technische Aspekte von Geschäftsprozessen. Duncker & Humblot. Berlin.
  • Busch, Michael W. (2008): Kompetenzsteuerung in Arbeits- und Innovationsteams. Eine gestaltungsorientierte Analyse. In: Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2008): Die Think-Aloud-Methode. In: Die Betriebswirtschaft (DBW). Schäffer Poeschel. Stuttgart.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2008): Die Bedeutung transaktiver Gedächtnissysteme für die Informationsproduktion in Teams. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft. Springer-Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • Busch, Michael W. (2008): Wissen, was die anderen wissen. Transaktives Wissen als Basis erfolgreicher Zusammenarbeit in Teams. In: OrganisationsEntwicklung. Verlagsgruppe Handelsblatt. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W./Oelsnitz, Dietrich von der (2008): Multiskilling als Ansatzpunkt kompetenzerweiternder Mitarbeiterqualifikation. In: Eisenkopf, Alexander/Opitz, Christian/Proff, Heike (Hrsg.): Strategisches Kompetenz-Management in der Betriebswirtschaftslehre: Eine Standortbestimmung. Gabler-Verlag. Wiesbaden.
  • Busch, Michael W. (2007): Cross Training. In: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung. Physica-Verlag. Heidelberg.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2007): Kompetenzsteuerung in Teams durch transaktives Wissen. In: Jahrbuch Strategisches Kompetenz-Management. Rainer Hampp. München, Mering.
  • Busch, Michael W. (2007): Multiskilling in Fertigungsteams. In: ZfAW: Zeitschrift für die gesamte Wertschöpfungskette Automobilwirtschaft. FAW-Verlag. Bamberg.
  • Busch, Michael W./Sellmann, Sabrina (2007): Expatriates der deutschen Automobilwirtschaft in China - Zwischen Faszination und Irritation. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2007): Cross Training in der Fertigung - Schritte zu mehr interpositioneller Kompetenz. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2006): Social Loafing - Leistungsminderung in Teams. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2006): Teamlernen durch After Action Review. In: Personalführung. DGFP. Düsseldorf.
  • Busch, Michael W. (2006): Bedeutung und Gestaltung von Situation Awareness in virtuellen Teams. In: Bouncken, Ricarda B. (Hrsg.): Interkulturelle Kooperation. Duncker & Humblot. Berlin.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2005): Situation Awareness. In: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung. Physica-Verlag. Heidelberg.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2005): Kompetenzorientierte Führung und Gestaltung interorganisationaler Vertriebsteams. In: Ahlert, Dieter/Olbrich, Rainer/Schröder, Hendrik (Hrsg.): Netzwerke in Vertrieb und Handel: Jahrbuch Vertriebs- und Handelsmanagement 2005. Deutscher Fachverlag. Frankfurt am Main.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2005): Kompetenzorientierte Markteintrittsplanung für KMU. In: Meyer, Jörn-Axel (Hrsg.): Wissens- und Informationsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen. Josef Eul Verlag. Köln.
  • von der Oelsnitz, Dietrich/Busch, Michael W. (2004): Transaktives Gedächtnis. In: Die Betriebswirtschaft (DBW). Schäffer Poeschel. Stuttgart.