Wir bieten Ihnen eine Ausbildung, die Sie zu einer Fachexpertin bzw. einem Fachexperten in Ihrem Spezialisierungsgebiet macht. In unserer praxisnahen Ausbildung verbinden wir Theorie mit Praxis, um Sie bestmöglich auf Ihr Berufsleben vorzubereiten.

Key Facts

Akademischer Grad
Akademischer Grad
Master of Arts in Business (MA)
Sprache
Sprache
Deutsch
Ects
ECTS
120
Campus
Campus
City Campus Wiener Neustadt
Dauer
Dauer
4 Semester
Start
Studienbeginn
27.09.2019 (8 Uhr)
Organisationsform
Berufsbegleitend (fr. und sa. in Blockform)
Aufnahmetermin(e)
Laufend
Kosten
EUR 363,36 + EUR 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Studienplätze
150
Bewerbungsfrist
10.06.2019
Pflichtpraktikum
Nein

Highlights

  • Hochschulstudium mit hohem Praxisbezug
  • Vernetzung mit PraktikerInnen
  • Leadership-Exzellenz-Programm für Sie als Leader
  • Optional: Auslandssemester im vierten Semester
  • Berufsermöglichend
  • Top-ReferentInnen:
  • Lisa Schreiner Top Referent MWU
    Lisa Schreiner, BA
    Managing Director und Strategic Advisor, Schreiner Marketing Communications
    Lisa M. Schreiner ist Managing Director und Strategic Advisor bei Schreiner Marketing Communications. Ihre Kernkompetenzen liegen in den Bereichen internationales Marketing, Marketingkommunikation, Strategie und im Management von Agenturen.
  • Bernhard Gritzner MWU UPC Top Referent
    MMag. Bernhard Gritzner
    ppa. MMag. Bernhard Gritzner, Prokurist, Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter Finanzen, Controlling, Einkauf, Q Logistics
    Bernhard Gritzner ist Leiter von Finanzen, Controlling und Einkauf bei Q Logistics. Seine Kernkompetenzen liegen in der operativen und strategischen Unternehmensplannung, im Reporting & Risikoberichterstattung, im Wertorientierten Management sowie im Corporate Finance.
  • Christoph Blaha MWU UPC Top Referent
    Mag. Mag. Christoph Blaha, LL.B.
    MMag. Christoph Blaha, MBA, Unternehmensberater/Trainer, Gesellschafter und CEO,Blaha Business Insights GmbH
    Christoph Blaha ist in der Unternehmensberatung und als Trainer in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Controlling tätig. Seine Kernkompetenzen liegen in der operativen und strategischen Unternehmensplanung im Kostenmanagement, in der Bilanzanalyse und im Innovationsmanagement.
  • Berufsfelder & Karriere

    Das Master-Studium Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung ermöglicht Ihnen, abhängig von der von Ihnen zu Beginn gewählten Spezialisierung, in folgenden Berufsfeldern ExpertInnen zu werden:

    • Europäische Finanzierung und Risikomanagement
    • Immobilienmanagement
    • Personal, Organisation & Strategie
    • Vertriebspsychologie & Marketing
    • Unternehmensplanung & Controlling
    • Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung

    Praxisperspektiven

    In den einzelnen Lehrveranstaltungen kommt es zu einem Austausch mit PraktikerInnen, zu Exkursionen und dem Bearbeiten von praktisch relevanten Aufgabenstellungen und Case Studies sowie zu Übungen in Form von Simulationen oder Rollenspielen.

    Stimmen aus der Praxis

    Elisabeth Berg, MA

    "Mein Ziel ist es, mich einer neuen Herausforderung zu stellen und neben der Vertiefung fachlicher Kompetenzen auch Führungsskills zu entwickeln."

    Christoph Ungerböck, MA, CFA

    Bond Analyst, Zürcher Kantonalbank

    "Die Master-Spezialisierung bildet ein ausgezeichnetes Fundament für eine international erfolgreiche Karriere in der Finanzwirtschaft."

    Flagship-Projekte

    FHWN Wappen Weissraum

    Studierendenprojekt mit der Austrian Airlines AG

    Ausarbeitung einer B2B-Kommunikationsstrategie für die Austrian Airlines AG

    Studieneinblick

    Studienplan

    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Leadership in Action 1: Oprative High Performance
    3
    Applied Economics 1
    3
    Wissenschaftstheorie
    1
    + Lehrveranstaltungen aus gewählter Spezialisierung
    23
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Leadership-Wahlmodul
    3
    Applied Economics 2
    3
    Qualitative Methoden
    1
    + Lehrveranstaltungen aus gewählter Spezialisierung
    23
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Leadership-Wahlmodul
    3
    Masterarbeitsseminar (inkl. Masterarbeit)
    12
    + Lehrveranstaltungen aus gewählter Spezialisierung
    15
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Leadership in Action 2: Strategic High Performance + Rechtlicher Unternehmerservice
    5
    Integrative Fallstudie/Repetitorium zur Spezialisierung
    6
    Masterarbeit (inkl. Masterprüfung)
    12
    + Lehrveranstaltungen aus gewählter Spezialisierung
    7

    Spezialisierungen

    Das Master-Studium Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung ermöglicht Ihnen, abhängig von der von Ihnen zu Beginn gewählten Spezialisierung, in folgenden Berufsfeldern ExpertInnen zu werden:

    Immobilienmanagement (IMMO)

    Immobilienmanagement umfasst die Wahrnehmung von Führungsaufgaben in allen Abschnitten des Immobilienzyklus, die erforderlich sind, um eine Immobilie zielorientiert zu entwickeln, zu bewirtschaften, zu vermarkten und zu verwerten.

    Unternehmensplanung und Controlling (UPC)

    Unternehmensplanung & Controlling als Spezialisierung im Master-Studium versteht Controlling als proaktive Gestaltung der unternehmerischen Zukunft und vermittelt Ihnen umfangreiches Know-how, Methoden und Instrumente.

    Europäische Finanzierung und Risikomanagement (EFR)

    Diese Spezialisierung bietet eine einzigartige Kombination aus Finanzierung und Risiko mit Fokus auf Europa.

    Vertriebspsychologie und Marketing (VPM)

    Die Spezialisierung Vertriebspsychologie & Marketing verknüpft Vertriebs- und Kundenpsychologie mit Marketing. Sie eignen sich vertiefende Maßnahmen und Tools in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Marktkommunikation und Marktforschung an.

    Personal Organisation Strategie (POS)

    Im Master-Programm der Spezialisierung Personal, Organisation & Strategie begreifen wir modernes Personalmanagement als essenziellen Teil der strategischen Führung und Steuerung einer sich wandelnden Organisation.

    Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung (UR)

    Die Spezialisierung Unternehmensrechnung & Wirtschaftsprüfung vermittelt Ihnen elementare Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens einschließlich der Finanzierungs- und Investitionsrechnung sowie des Finanzrechts.

    Zugang & Aufnahme

    Zugang:

    • Facheinschlägiges Bachelor- oder Diplom-Studium
    • Mindestens 30 ETCS in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern

    Aufnahme:

    • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung.fhwn.ac.at
    • Sie erhalten eine Einladung zum Aufnahmetag
    • Im Falle einer Aufnahme schicken Sie bitte Ihre Studienantrittserklärung und überweisen Sie den Studienbeitrag
    • Ihre Anwesenheit am ersten Studientag ist erforderlich

    Forschungsprofil

    FHWN Wappen

    Paradoxes Leadership

    Anforderungen moderner Führung in der VUCA-Welt

    FHWN Wappen

    Transfer von Hochschullehre in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen

    Personenbezogene, kursabhängige und zielorganisationsbezogene Stellhebel für die erfolgreiche Umsetzung von an der Hochschule erworbenen Kompetenzen in der Berufspraxis.

    Die Anwesenheit wird empfohlen. In vielen Lehrveranstaltungen kommt es in den Präsenzeinheiten zu regelmäßigen Leistungsfeststellungen, die versäumt werden, wenn man nicht anwesend ist.

    Basierend auf dem Europäischen Qualitätsleitfaden besteht die Möglichkeit, sich Lehrveranstaltungen desselben Bildungsniveaus zu Beginn des ersten Semesters für alle vier Semester anrechnen zu lassen.

    Optional kann im vierten Semester ein Auslandssemester absolviert werden.