Führungsfunktion

Von der Sicherheitskraft zur Führungspersönlichkeit

Das 6-semestrige berufsbegleitende Bachelorstudium "Polizeiliche Führung" an der Fakultät Sicherheit wurde von der Fachhochschule Wiener Neustadt mit der Sicherheitsakademie des Bundesministeriums für Inneres entwickelt. Es ist ein international anerkanntes Bachelorstudium, das für Polizisten und Polizistinnen die Grundlage für die E1-/Offizierslaufbahn bildet und Studierenden aus dem privaten Sicherheitswesen offen steht.

Aufbauend auf den Kenntnissen über polizeiliche Interventionsstrategien und den entsprechenden rechtlichen Grundlagen wird Studierenden von theoretisch fundierten Praktikern und Praktikerinnen Führungskompetenz in methodischer Hinsicht wie auch im Umgang mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vermittelt. Integrative Projekte und polizeiliche Planspiele unterstützen den reflexiven Aneignungsprozess durch die Vernetzung der erworbenen Kompetenzen mit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Weitere Schwerpunkte der Ausbildung sind die Bereiche Recht, Einsatz und Führung sowie Sozialkompetenz und Betriebswirtschaft.

Studierende erhalten mit dieser speziellen Ausbildung das Rüstzeug für eine Karriere in der Exekutive und bei privaten Sicherheitsdiensten.

Der Studiengang "Polizeiliche Führung" umfasst neben allen relevanten Inhalten zum Thema Sicherheit auch betriebswirtschaftliche Themen, Planspiele, Persönlichkeitsentwicklung und Englisch.

Facts

Zugangsvoraussetzungen:

Der Studienbewerber/Die Studienbewerberin muss mindestens eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen aufweisen:

  • Österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder gleichwertiges ausländisches Reifeprüfungszeugnis oder Berufsreifeprüfungszeugnis,
  • Studienberechtigungsprüfung mit den Pflichtfächern Deutsch und Englisch (lebende Fremdsprache 2) oder
  • mindestens dreijährige, einschlägige berufliche Qualifikation in Kombination mit
    - dem erfolgreichen Abschluss einer Berufsbildenden Mittleren Schule
      oder
    - einem Lehrabschlusszeugnis
    Für Studienbewerber und -bewerberinnen mit einschlägiger beruflicher Qualifikation wird eine Zusatzprüfung Englisch auf dem Niveau "lebende Fremdsprache 2" im Sinne der Studienberechtigungsverordnung vorgeschrieben.
Dauer:6 Semester
Organisationsform:Berufsbegleitend
ECTS:180
Abschluss:BA (Bachelor of Arts in Police Leadership)
Studiengangsleitung Studiengangsadministration
Mag. Dr. Michael Fischer MSc
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 600
Alexandra Leitner
T: +43 (0) 2622 / 89 084 - 602

Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren