Immer auf dem neuesten Stand.

NEU ab Herbst 2018: Agrartechnologie


Landwirtschaft 4.0 gestalten - An der Schlüsselstelle zwischen Agrar und Technik

Im Bachelor-Studiengang Agrartechnologie werden die Grundlagen der landwirtschaftlichen Produktion (Pflanzenbau, Nutztierhaltung, Landmaschinentechnik) vermittelt und Sie erlernen die technischen Schlüsselkompetenzen (Grundlagen der Informatik und der Mechatronik). Die Ausbildung im Bereich Smart Farming (Präzisionslandwirtschaft, GPS-Lenksysteme, Section Control etc.) wird durch Betriebswirtschaft, Management und Unternehmensführung ergänzt.


Key Facts

Unterrichtssprache
Deutsch
Dauer
6 Semester
Organisationsform
Vollzeit
ECTS
180
Abschluss
BSc (Bachelor of Science in Engineering)
Studienort
Campus Francisco Josephinum Wieselburg

Berufsfelder & Karriere

  • Landwirtschaftliche Betriebe (biologisch und konventionell landwirtschaftlicher Betriebsführer, Agrardienstleistungen)
  • Agrar-/Landmaschinen-Industrie (Projektmitarbeiter, Agrar-Informatiker)
  • Verbände, Interessensvertretung (Landwirtschaftskammer, Agrarberater für Landwirtschaft 4.0)
  • Angewandte Forschung (Agrarwissenschaftler, Mitarbeiter in Forschungsprojekten)

Nähere Infos zum Studium: 

PDF-Folder


Projektleitung Studiengang Agrartechnologie

Dr. Jürgen Karner

+43 (0) 7416 | 52 1 75 - 638

juergen.karner@fhwn.ac.at


Studiengangsadministration

Michaela Scheich

+43 (0) 7416 | 52 4 37 – 127

michaela.scheich@fhwn.ac.at


Jetzt bewerben!



Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik GmbH

Infocenter T: +43(0)2622/89 084-0 F: +43(0)2622/89 084-99

Bleiben Sie mit dem FH Newsletter immer am neuesten Stand.

Abonnieren Sie den FH Newsletter Jetzt abonnieren