Das Master-Studium Informatik bietet 3 Spezialisierungen zur Auswahl: Data Science, IT-Management, Softwarearchitektur & -design. Egal, welche Wahl Sie treffen, die Berufsfelder sind breit gefächert und die Job-Aussichten hervorragend.

Key Facts

Akademischer Grad
Akademischer Grad
Master of Science in Engineering (MSc.)
Sprache
Sprache
Deutsch
Ects
ECTS
120
Campus
Campus
Campus 1 Wiener Neustadt
Dauer
Dauer
4 Semester
Start
Studienbeginn
Ende September
Organisationsform
Berufsbegleitend (Mo & Mi ab 17.30 Uhr I Fr ab 14.00 Uhr)
Aufnahmetermin(e)
Laufend
Kosten
EUR 363,36 + ÖH-Beitrag von EUR 20,20 pro Semester
Studienplätze
50
Bewerbungsfrist
Die Bewerbung für das Studienjahr 2022/23 wird Anfang 2022 freigeschaltet
Pflichtpraktikum
Nein

Podcast IT-Management

Highlights

  • Hoher Spezialisierungsanteil
  • Top Vortragende aus der Praxis
  • Multidisziplinärer Zugang zum Studium
  • Kleine Gruppen & persönliche Betreuung

Berufsfelder & Karriere

Nach Abschluss des Master-Studiums Informatik übernehmen Sie, je nach Spezialisierung, unterschiedliche Aufgaben im vielfältigen IT-Umfeld von Unternehmen. Alle Tätigkeitsfelder haben jedoch etwas gemeinsam – und zwar die starke informationstechnische Ausrichtung wie auch einen direkten Bezug zu neuen Trends & Entwicklungen.

  • Data Science
  • Informationsvisualisierung
  • IT-Consulting
  • IT-Controlling
  • IT-Management
  • IT-Projektmanagement
  • IT-Unternehmensberatung
  • Leitung Informationstechnologie
  • Software Development
  • Systemarchitektur

Praxisperspektiven

Die Berufsaussichten für Absolvent*innen der Informatik könnten kaum besser sein. Die Nachfrage übersteigt das Angebot um ein Mehrfaches, was Absolvent*innen in die angenehme Lage versetzt, ihre zukünftigen Arbeitgeber*innen selbst aussuchen zu können.

Stimmen aus der Praxis

Mag. Werner Dorfmeister

S & SS Leader, Hewlett-Packard

"Die IT-Branche ist einer der sich am schnellsten ändernden Sektoren. Absolvent*innen müssen daher sowohl technologisch, organisatorisch als auch methodisch auf dem neuesten Stand sein, um sich den ändernden Anforderungen stellen zu können."

DI (FH) Felix Pichler-Rossbacher

Senior Consultant, Analytical Solutions Teradata

"Der Data Scientist ergänzt die Fähigkeiten rund um deskriptive und prädiktive Verfahren mit dem Wissen, diese auf größte Mengen von Detaildaten unter Nutzung massiv-paralleler IT-Systeme anzuwenden, um neue Wertschöpfungspotenziale zu erschließen."

DI (FH) Christian Csank

CEO SOREX Wireless Solutions GmbH

"Seit Jahren nimmt SOREX Wireless Studierende der FH Wiener Neustadt im Rahmen von Praktika und Bachelor-/Master-Arbeiten auf. Viele dieser Personen sind inzwischen bei uns im Unternehmen tätig. Die Qualität der Ausbildung ist ausgezeichnet."

Studieneinblick

Studienplan

LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Requirements Management und Modellierung
6
Projektmanagement
6
Database Essentials
3
+ gewählte Spezialisierung
15
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Usability
2
IT-Recht
4
+ gewählte Spezialisierung
24
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Qualitätsmanagement
4
Diplomandenseminar
2
+ gewählte Spezialisierung
24
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Verhandlungstechnik
1
Master-Arbeit
23
+ gewählte Spezialisierung
6

Spezialisierungen

Wählen Sie eine von drei Spezialisierungen und werden Sie zum/zur Expert*in in Ihrem Fachgebiet. Sie wählen die Richtung, wir vermitteln Ihnen das notwendige Know-how, abgestimmt auf den Markt und die Anforderungen von morgen.

IT-Management (ITM)

IT-Management - DAS Studium für IT-Manager*innen von morgen! ITM bietet eine umfangreiche Ausbildung mit technischen, organisatorischen und managementbezogenen Inhalten und ermöglicht Ihnen auf lange Zeit exzellente und krisensichere Jobaussichten.

Softwarearchitektur und -design (SAD)

Softwarearchitektur & -design ist mit seinen Inhalten maßgeschneidert auf aktuelle Anforderungen in der Entwicklung qualitativ hochwertiger Software sowie auf die Bewältigung praktischer Problemstellungen im unternehmerischen Geschehen ausgerichtet.

Data Science (DSC)

Das Informatik-Studium Data Science ist stufenweise aufgebaut und orientiert sich an den Aktivitäten und Herausforderungen im Datenanalyse-Kreislauf: Datenextraktion, Datenspeicherung, Datenauswertung und Datenvisualisierung.

Zugang & Aufnahme

Zugang:

  • Zugangsvoraussetzungen pro Vertiefung
  • Abschluss eines Bachelor-Studiums oder gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung
  • Beherrschung der deutschen Sprache (Level C1)

Aufnahme:

  • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung.fhwn.ac.at
  • Sie erhalten eine Einladung zum Aufnahmegespräch.
  • Aufgrund der aktuellen Situation werden die Aufnahmegespräche online durchgeführt.
  • Sie erhalten eine schriftliche Verständigung über Ihr Ergebnis.

Die Bewerbung für das Studienjahr 2022/23 wird Anfang 2022 freigeschaltet

Zertifizierungen

Zertifizierungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien gewinnen in der Praxis immer mehr an Bedeutung.

Unternehmen können sich dadurch sichtbare Wettbewerbsvorteile schaffen und so ihre Glaubwürdigkeit und Kompetenz gegenüber KundInnen erhöhen.

Für IT-Fachleute stellen Zertifizierungen eine Möglichkeit dar, ihr Wissen transparent zu machen, um eine Steigerung der beruflichen Anerkennung zu erzielen.

Zudem bietet eine Zertifizierung eine erweiterte Kompetenz bei der Durchführung von Aufgaben.

In diesem Sinne wird den Studierenden des Master-Studiengangs Informatik die Möglichkeit geboten, folgende international anerkannte Zertifizierungen zu erwerben:

Junior ProjektmanagerIn (zJPM) - Level D
Der Master-Studiengang Informatik bietet allen Studierenden im Rahmen der Projektmanagement-Ausbildung die Möglichkeit, sich bei PROJEKT MANAGEMENT AUSTRIA zum/r Junior Projektmanager*in zertifizieren zu lassen. Es besteht die Möglichkeit eines individuellen Zertifizierungstermins für Studierende der FH Wiener Neustadt mit besonderen Konditionen.

ITIL® V4.0 Foundation Level
Für Studierende der Spezialisierung IT-Management besteht im Rahmen der Lehrveranstaltung IT-Servicemenagement die Möglichkeit, eine ITIL® V4.0 Foundation Level Zertifizierung abzulegen. Die Zertifizierung erfolgt in individuellen Zertifizierungsterminen im autorisierten Prometric Testcenter der Firma New Horizons in Wien.

ISTQB Certified Tester Foundation Level
Der Master-Studiengang Informatik bietet allen Studierenden im Rahmen der Qualitätsmanagement-Ausbildung die Möglichkeit, sich beim International Software Quality Institute zertifizieren zu lassen. Es besteht die Möglichkeit eines individuellen Zertifizierungstermins für Studierende der FH Wiener Neustadt mit besonderen Konditionen.

Software für Studierende

Der Studiengang ist Mitglied der MSDN Academic Alliance, damit steht Studierenden, Referent*innen sowie Mitarbeiter*innen Microsoft-Software auch für den eigenen Rechner gratis zur Verfügung.

Kooperationen

Der Studiengang hat außerdem eine Kooperation mit Learn4D365