Schulung & Beratung

Die FH-Bibliothek bietet Schulungen zur Nutzung der Bibliothek für alle Erstsemestrigen an. Des Weiteren werden Datenbankschulungen und Schulungen zur Literaturverwaltung angeboten. Schulungen finden prinzipiell zu Semesterbeginn und nach Vereinbarung statt. Ab einer Gruppengröße von sieben Personen kann eine Schulung gebucht werden.

Die FH-Bibliothek bietet Studierenden, die eine Bachelor-Arbeit, Master-Arbeit oder Seminar-Arbeit schreiben, Einzelberatungen in Bezug auf Recherchetechniken und Literaturverwaltung an. Voraussetzung einer solchen Einzelberatung ist die vorherige Teilnahme an einer Datenbankschulung.

Literaturverwaltung

Kurse zur Literaturverwaltungssoftware EndNote können bei Fabrizio Sommavilla gebucht werden. Auch für Einzelberatungen nach Vereinbarung stehen wir gerne zur Verfügung.

Vorwissenschaftliches Arbeiten (VWA)

Ziel des Kursmoduls VWA@FHWN ist es, den Bogen von Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens über die Wissensvermittlung zur optimalen Nutzung von Bibliotheken und Informationsinfrastrukturen bis hin zur professionellen Recherche in Datenbanksystemen zu spannen.

Als kleine Aufmerksamkeit gibt es für alle SchülerInnen, die am VWA-Modul teilnehmen, ein Sackerl, das wir augenzwinkernd als Survival Kit bezeichnen. Darin sind ein USB-Stick, Schreibmaterialien, ein Mensagutschein über EUR 5,00 und weiteres Infomaterial enthalten.

Sämtliche angebotenen Veranstaltungen finden in den Hörsälen der FH Wiener Neustadt statt.

Sie können Ihre Anmeldung mit Terminwünschen per E-Mail an uns richten. Für eine einfachere Koordination geben Sie uns bitte mindestens zwei mögliche Termine 14 Tage im Voraus bekannt.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie diese gerne an Fabrizio Sommavilla richten: vwa@fhwn.ac.at oder +43/2622/89 084 134

Anreise | VWA Info-Folder