20190617_Header_Labore

Top Labor-Infrastruktur

Neben der hohen Praxisrelevanz legt die Fachhochschule Wiener Neustadt großen Wert auf angewandte Forschung. Die zahlreichen Labors, Funktions- & Seminarräume sind mit modernstem Equipment ausgestattet, wodurch Studierende & MitarbeiterInnen bei ihrer Forschungs- & Praxisarbeit optimal unterstützt werden.

Hier eine Übersicht unserer Top Labor-Infrastruktur:

Campus 1 Wiener Neustadt

Gesundheit

  • Histologie
  • Hämatologie
  • Zytologie
  • Mikrobiologie
  • Klinische Chemie
  • Zellkultur
  • Immunologie
  • Molekularbiologie
  • Immunhämatologie
  • Immunfluoreszenz
  • Histologie
  • Molekularbiologie
  • Einzelmikroskopie
  • Gruppenmikroskopie
  • Slide Scanner
  • Modernste Pflege-/Krankenbetten
  • Monitoring
  • Punktionsarm zum Üben von Blutabnahmen
  • Übungsbereich zur Vorbereitung von Medikamentenverabreichung (Infusionen, Perfusor …)
  • ÜbungspatientIn (Dummy)
  • Positionierungshilfen, Mobilisationshilfsmittel
  • Didaktobox
  • großzügiger Beobachtungs-/Ausbildungssupervisionsraum
  • Vier Behandlungsräume
  • Audiovisuelle Übertragung aus Beobachtungs-/Ausbildungssupervisionsraum in alle 4 Behandlungsräume
  • Direkte Beobachtung von 2 Behandlungsräumen über Einwegspiegel
  • Beobachtung über großflächige Monitore von weiteren 2 Behandlungsräumen
  • Audiometrieraum
  • Wartebereich
  • Voll ausgestattete Röntgenanlage
  • Messgeräte & Lagerungsequipment für experimentelle Übungen
  • Röntgen-C-Bogen
  • Material für Übungen von interventionellen Eingriffen
  • Lagerungsequipment für experimentelle Übungen in der Strahlentherapie
  • Top-Ultraschallgeräte
  • Kleines Nuk-Labor mit Bleisafe, Bleiburg und Aktivimeter
  • Übungsequipment für Zählstatistik
  • Bestrahlungsplanung
  • Bildanalyse & Auswertung
  • Mathematische Berechnung von Bilddaten
  • Elektrisch höhenverstellbare Badewanne nach modernsten Ansprüchen
  • Höhenverstellbare Waschgelegenheit
  • Behandlungsraum
  • Therapieliegen
  • Verschiedenste ergotherapeutische Materialien
  • Fachbereichsspezifische Assessments
  • Aktivitätslabor Holz
  • Maschinen und Geräte zur Holzbearbeitung
  • Werkbänke
  • Aktivitätslabor Keramik
  • Keramikbrennofen
  • Materialien zur Herstellung von Keramikwerkstücken
  • Aktivitätslabor ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens)
  • Mit Rollstuhl unterfahrbare Küchenzeile
  • Krankenbett
  • Rollstühle
  • Gruppenraum für neurokognitive Befundung und Behandlungsverfahren
  • Fachspezifische Assessments
  • Ausstattung für die Herstellung thermoplastischer Schienen
  • Schienenmaterialien
  • Hydrocollator

Innovative Lehre

  • Idea Wall: kollaborative Brainstormings, kreative Workshops & Präsentationen – das innovative Wandmodul für den digitalen Gestaltungsraum
  • Smart Board: Der interaktive Screen bietet alle Vorteile eines digitalen Whiteboards und erlaubt darüber hinaus auch den Zugriff auf zusätzliche Funktionen über mobile Endgeräte.
  • Mehrere, unterschiedlich ausgerichtete Kameras machen Vorlesungsaufzeichnungen möglich.
  • Verwendung der Greenscreen-Technik für Kulisseninszenierung im Rahmen der digitalen Didaktik
  • Schnittplatz für Vorlesungsaufzeichnungen: Diese Rohaufnahmen werden zu didaktisch aufbereiteten Lernvideos weiterverarbeitet.
  • Webcams, Mikrofone & Audio-Equipment für Konferenzschaltungen, Präsentations- & Interviewtrainings

Sport

  • Spiroergometrie (auch für den mobilen Einsatz)
  • Mobile Leistungsmesssysteme
  • Nahinfrarotspektroskopie
  • Diverse Möglichkeiten zur Blutanalyse
  • Mobile und stationäre Kraftmessplatten
  • Dynamometrie
  • Elektromyografie
  • Multifunktionsturm

Technik

  • Workshop for production of fibre composite components
  • Practice lab for students (Pre-prep, vacuum infusion, RTM)
  • Research lab for validation of simulations in production processes, e.g.
  • Milling machine with vacuum
  • ADCS testing facility
  • Sun simulator for EPS assessment
  • Thermal Vacuum Test chamber
  • Assembly and Integration bench
  • open subsonic wind tunnel
  • Propeller test-stand
  • Measurement technology
  • Vacuum chamber
Labor Antriebstechnik
Labor Elektronik
Labor Hochfrequenzkomponenten
Labor Mechatronik
Labor Messtechnik
Labor Mikroelektronik
Labor Mikrosystemtechnik
Labor Printfertigung
  • 2x Roboter-Zellen mit 6-Achs Industrieroboter, ABB IRB1200
  • 1x Roboter-Zelle mit Delta-Roboter, ABB IRB360
  • 1x Roboter-Zelle Mensch-Roboter Kollaboration YUMI, ABB IRB14000
  • 2x Robotik-Kamerasysteme, ABB Vision Interface
  • 1x Pick & Place Roboter 4-Achsen, Dobot mit Bildverarbeitung
  • 7x Industrielle Automatisierungssysteme, B&R X20 SPS-Steuerung, Simulationspanel & Visualisierung
  • Robotik- & Automatisierungs-Tool, RobotStudio, AutomationStudio und MATLAB
  • Mobile Roboter, diverse Plattformen plus System zur Indoor-Positionierung
  • Humanoide Roboter, NAO & JD
Labor Schwingungstechnik & Dynamik
Mechanische Werkstätte
Optik & Optoelektronik

FOTEC

Technik

  • EOS-M280-Laserstrahlschmelzanlage für Metalle
  • EOS-M400-Laserstrahlschmelzanlage für Metalle
  • EOS-P396-Lasersinteranlage für Kunststoffe
  • Diverse CAx-Tools (Konstruktion & simulationsgestützte Topologieoptimierung)
  • FARO-Quantum-M-3D-Scanner
  • Horiba-LA-950-Laserdiffraktometer
  • Carbolite-Gero-GLO-210-11-Wärmebehandlungsofen
  • Alicona-Infinite-Focus-SL-Oberflächenprofilometer
  • Hitachi-TM-1000-REM
  • Mechanische Werkstatt
  • Mehrere kleinere Vakuumkammern (von 10 dm3 bis 1,3 m3) für die Komponentenentwicklung
  • 3 mittelgroße Vakuumkammern (~3 m3) für die Entwicklung und Charakterisierung von Antriebssystemen
  • 1 große Vakuumkammer (~25 m3) für Plasmadiagnostik inkl. Klasse-6-Reinraumzelt
  • Testanlage für chemische Antriebssysteme
  • Anlagen für Umwelttests (Vibrationsteststand, Schocktisch, thermale Vakuumtests)
  • Montagegraum unter reinraumähnlichen Bedingungen
  • Chemielabor
  • Unterschiedliche 3D-Drucker, basierend auf Fused Filament Fabrication (FFF) für Kunststoffe, Keramiken & Metalle
  • Sinterofen für Keramiken & Metalle
  • Diverse CAx-Tools (Konstruktion & simulationsgestützte Topologieoptimierung)
  • FARO-Quantum-M-3D-Scanner
  • Alicona-Infinite-Focus-SL-Oberflächenprofilometer
  • Mechanische Werkstatt

City Campus Wiener Neustadt

Wirtschaft

  • 14 PC-Stationen mit mobilen Trennwänden
  • 1 Administrator-PC
  • Bloomberg Terminals
  • Aufenthaltsraum für ProbandInnen
  • Automatisiertes Aufrufsystem
  • Mobiles Eye-Tracking-System (Eye-Tracking-Brille, Eye-Tracking-Leiste)
  • Biofeedback-Gerät
  • Wärmebildkameras
  • Virtual-Reality-Brillen
  • 3 Labor- und Beobachtungsräume mit venezianischem Spiegel und mobiler Trennwand
  • Modernste medientechnische Raumausstattung (PTZ-Kameras, Audio- und Videosystem für Live-Übertragungen, stationäres Eye-Tracking-System etc.)
  • Tribüne für BeobachterInnen

Marketing Campus Wieselburg

Technik

  • 3D-Drucker
  • CAD-Software

Gebäudeautomatisierung/Smart Home

  • KNX/EIB
  • Loxone
  • Z-Wave

Speicherprogramierbare Steuerung

  • Siemens LOGO!
  • Controllino

Wirtschaft

  • Braustation
  • Klimaschrank
  • Textur-Analyzer
  • Vakuumtrockner
  • Vakuumverpackungsmaschine
  • Trockenschrank HerbERT – Energierückflusstechnologie (Kondensationstrockner)
  • Spindelpresse
  • Gärballons
  • Karbonisier-Einheit
  • Kjeldahl-Apparatur
  • Magnetrührer
  • Photometer, pH-Meter, IR-Thermometer
  • Schnellfeuchtebestimmungsgerät
  • Analysenwaage
  • aw-Wert-Messgerät
  • Freie Arbeitsbereiche für Studierende, über den gesamten Campus verteilt
  • Gemeinsamer Vernetzungsraum und Wissensaustausch, auch über Studiengänge hinaus
  • Flexible Möblierung für unterschiedliche Settings
  • Raum zur Entwicklung von innovativen Projektideen und zur Ausarbeitung von Aufgabenstellungen im Rahmen des Studiums
  • Loungebereiche für hohe soziale Interaktion
  • Gruppendiskussionsraum
  • Beobachtungsraum
  • Facial Coding (Gesichtsausdrucksmessung)
  • Eyetracking, mobil und stationär (Blickbewegungsmessung)
  • Wärmebildkamera
  • Telefonstudio
  • VR
  • Eye Tracking Station
  • Produktfotografie Area
  • Podcast Setting
  • VR-Raum (Virtual Reality)
  • Backstation: Heißluftbackofen und zwei Einschubbacköfen mit Gärschrank
  • Teigkneter
  • Getreidemühle
  • Nudelmaschine
  • Eismaschine
  • Küchenmaschinen inkl. Induktionserhitzung
  • Mobile Kochplatten
  • Dispergierer
  • Ultraturrax
  • Hochdruck-Homogenisator
  • Stephan-Kutter
  • Fleischwolf & Fleischkutter
  • Kolloidmühle

Porträtfotografie & Produktfotografie

  • 360° Drehteller
  • Aufnahmetisch
  • Durchlichtschirm
  • flexible Möblierung für unterschiedliche Settings
  • Galgenstativ inkl. Gegengewicht
  • Hintergrund-System
  • Hintergrundfarben (Weiß, Schwarz, Grün)
  • Kamerastativ groß
  • Kamerastativ klein
  • Lampenstative
  • LED Leuchten (dimmbar)
  • Reflektor
  • Softboxen
  • Spotleuchten
  • Studioblitzleuchten
  • Systemblitze
  • Systemkameras inkl. Wechselobjektive
  • tragbares Mini-Fotostudio inkl. LED Beleuchtung
  • Unkonventionelle Lehr- und Lernatmosphäre, geeignet für Lehrveranstaltungen und Workshops zur Ideenentwicklung, Team- und Führungskompetenz sowie für Virtual-Reality-Anwendungen
  • Atrium-Sitzfläche, große Freifläche, Wände durch Magnetfarbe als Pinnwände nutzbar, ausfahrbare Leinwand, Laptop und Beamer
  • Bei schönem Wetter erweiterbar um eine geräumige Dachterrasse
  • Kann für externe Veranstaltungen gemietet werden
  • Mikroskope
  • Brutschränke
  • Laminar Flow
  • Autoklav
  • Schüttler
  • Analysewaage
  • EEG – Hirnstrommessung
  • EMG – Muskelaktionspotenzialmessung
  • EDA – Hautleitwertmessung
  • IRT – Implizite Reaktionszeittests
  • Exklusiv für Studierende im dritten Studienjahr Bachelor-Studiengang Produktmarketing & Projektmanagement
  • Modernes, vernetztes Arbeiten im Stil von Co-Working-Spaces
  • Freie & flexible Arbeitsplätze für Gruppensettings und Einzelarbeiten
  • Zwei Besprechungsräume für interne und externe Meetings und Präsentationen
  • Frei zugängliche IT-Workstations
  • Loungebereiche für hohe soziale Interaktion und Wissensaustausch
  • Verkostungstisch
  • Insgesamt 18 EDV-gestützte Prüfkabinen, davon 8 Kabinen mit Durchreiche zur Vorbereitungsküche und 10 Kabinen am Sensoriktisch mit fahrbaren Trennwänden
  • LED-Beleuchtung in den Testkabinen mit komplettem RGB-Farbspektrum
  • Voll ausgestattete Vorbereitungsküche
  • Einseitiger Spiegel zwischen Test- und Kundenraum und Kameras zu Beobachtungszwecken
  • Wärmeschränke für simulierte Lagertests
  • Kontrollierte Raumlüftung
  • Lagermöglichkeit bei Raum-, Kühl- und Tiefkühltemperaturen

Campus Francisco Josephinum Wieselburg

Technik

  • Messtechnik, insbesondere zur Durchführung von Feldversuchen
  • Kraft- & Leistungsmessung
  • Messung der Arbeitsqualität von Landmaschinen
  • Berechnung von Kennwerten zur Bodenrauheit
  • Beurteilung von Fahrdynamik, Fahrkomfort & Fahrsicherheit
  • ISARIA Sensor, Drohnen
  • Messung der Stickstoffversorgung von Pflanzen
  • Integration von Satellitendaten & Drohnenaufnahmen
  • Ableitung von Applikationskarten (Düngung)
  • Bedarfsgerechte Düngung mittels Präzisionsstreuer

Biotech Campus Tulln

Technik

Hightech Messinstrumente im Bereich chromatographischer Trenntechniken in analytischer und (semi)präparativer Arbeitsweise:

  • LC-HRMS
    • Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie gekoppelt an hochauflösende Orbitrap-Massenspektrometrie (HRMS)
  • Nano LC-MS/MS
    • Nano-Ultrahochleistungs-Flüssigkeitschromatographie gekoppelt an Hybrid- Massenspektrometrie (Quadrupol-Orbitrap) → gemeinsame Nutzung mit Vetmeduni
  • HPLC-DAD, HPLC-FLD, HPLC-RID
    • Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie gekoppelt an Diodenarray-, Fluoreszenz- und Brechungsindex-Detektion sowie fakultativ mit Fraktionskollektor
  • Micro HPLC-DAD
    • Micro-Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie gekoppelt an Diodenarraydetektion
  • MPLC-UV/VIS
    • Präparative Mitteldruck-Flüssigkeitschromatographie im Labormaßstab mit UV/VIS Detektion
  • GC-MS, GC-FID
    • Kapillargaschromatographie gekoppelt an Massenspektrometrie (Quadrupol) und Flammenionisationsdetektion
  • Fermentationsanlage für den Betrieb von drei Bioreaktoren (Arbeitsvolumen 0,5–2 Liter)
    • Aerobe und anaerobe Kultivierung von Mikroorganismen
  • Sterilwerkbank Sicherheitsklasse 2
    • Steriles Arbeiten mit Mikroorganismen
  • Standautoklav mit Schnellkühlung, 85-Liter-Volumen
    • Sterilisation und Dekontamination von Medien und Materialien
  • ÄKTA Explorer
    • Für Präparative Chromatografie
    • System 1: Arbeitsbereich Flussrate von 0,1 ml/Min. bis 100 ml/Min.
    • System 2: Arbeitsbereich Flussrate von 0,1 ml/Min. bis 10 ml/Min.
    • Probenauftrag bei beiden im Bereich von µL bis L möglich, Online-Detektion von UV/VIS, Leitfähigkeit und pH
  • UNICHROMAT Chromatografiekühlschrank
    • Optimale Kühlung von HPLC-Systemen, z. B. konstante +4 °C, selbst bei großer Hitzeentwicklung durch die Hochleistungsflüssigkeitschromatografie-Einheit.
  • Inkubations- & Thermoschränke
    • Certomat BS-1, Sartorius, Tablar (800 x 420 mm), Heizung und Kühlaggregat, bis 400 U/Min., variable Programmierung
    • Serie 400 BK4266, Ehret, Brutschränke im Temperaturbereich von 20 °C bis 70 °C, wählbar durch elektronischen Temperaturregler
    • Ehret- bzw. Binder-Trockenschränke mit Temperaturen von 20 °C bis 299 °C, wählbar durch elektronischen Temperaturregler
    • ELF 11/14B, Carbolite, Muffelofen bis max. 1100 °C, Temperaturprogramme möglich
  • Mühlen
    • Zentrifugalmühle mit Schlagrotor oder Stifteinsatz, inklusive Vibrations-Zuteilrinne
    • Schwingmühle
    • Mahlsystem für Proben in Eppendorfgefäßen
    • Planetenmühle mit 150-ml-Mahlbecher und Kugeln aus Siliziumnitrid
  • Microarray Printer & Scanner
    • Hochdurchsatzscreening von Genen, Transkripten bzw. Proteinen
  • Real-time PCR & konventionelle PCR
    • Quantitativer und qualitativer Nachweis von DNA
  • Fluoreszenzmikroskop
    • Visualisierung von Fluoreszenzmarkierung in Zellpräparaten und Dünnschnitten
  • Elektrophorese-Systeme
    • Auftrennung und Visualisierung von Nukleinsäuren
  • Elektroporator
    • Einbringung von Fremd-DNA in Bakterien und Pilze
  • FTIR-Spektralphotometer – TENSOR 37, BRUKER OPTICS

    • Infrarot-Spektrometer im Wellenzahlbereich: 7500-370 cm-1, ausgestattet mit ATR (Attenuated Total Reflexion), HTS-XT (High Throughput Screening Extension; Messungen im 96well-Plate-Format möglich)
    • Trockengasspülung vorhanden
    • Detektion unter Einsatz von DTGS (Deuterated Triglycine Sulphate)- oder MCT (Mercury Cadmium Tellurid)-Detektor
  • FTNIR-Spektralphotometer – MPA, BRUKER OPTICS
    • Nahes-Infrarot-Spektralphotometer mit Küvettenschacht zur Messung in Transmission
    • Horizontale großflächige Probenposition für inhomogene Proben (Diffuse Reflection)
    • Möglichkeit zum Anschluss von Messsonden vorhanden
  • RAMAN-Mikroskop – SENTERRA, BRUKER
    • Dispersives Raman-Mikroskop für die chemische Analyse von Proben mit Ortsauflösung im Mikrometerbereich
    • Zwei Laser (785 nm und 532 nm) zum Wellenlängenwechsel bei fluoreszierenden Proben
    • Motorisierter xyz-Probentisch zur Aufnahme von chemischen Abbildungen
    • Aufnahme von Tiefenprofilen durch konfokale Optik
  • Schnelltestsystem LUMISTOX, DR LANGE
    • Leuchtbakterientest, 485 nm mit Temperierblock für ökotoxikologische Tests
  • Elementaranalysator
    • Exakte Bestimmung von Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Schwefel und Sauerstoff (CHNS-O Element Analyzer), basierend auf der Turboflash- Verbrennungstechnologie
  • Schnellextraktionssysteme
    • ASE (Accelerated Solvent Extraction)-Einheit zur beschleunigten Lösungsmittel-Extraktion unter hohem Druck
    • Automatische SOXTHERM-Einhaut zur beschleunigten Soxhlet-Extraktion mit bis zu 4 Plätzen (54 x 130 mm)
  • Wasserdampfdestillator VAPODEST
    • Modernstes und leistungsstärkstes, derzeit auf dem Markt erhältliches Analysesystem für Stickstoffanalyse nach Kjeldahl
    • Einsatz: Wasserdampfdestillation von flüchtigen Säuren, Schwefeldioxid, TVB-N, Ammonium, Formaldehyd, Phenol, Alkohol, vicinalen Diketonen oder Cyanwasserstoff
  • KARL-FISCHER Coulometer
    • Wasserbestimmung von 1 ppm bis zu 5 % in flüssigen und festen Probenmaterialien durch Titrator mit Probenwechsler „Stromboli"
  • Gefriertrockner
    • Alpha 2-4 LSC bis –85 °C
    • Gefrieren im Kondensatorraum möglich, temperierte Stellflächen, Verschließvorrichtung

Campus Rudolfinerhaus Wien

Gesundheit

  • 4 PatientInnenpositionen
  • Audio-/Videoausstattung für Simulationssituationen
  • Simulationsgeräte wie:
    • Pflege- und Reanimationspuppen
    • Alterssimulationsanzug
    • Magensondenmodell
    • Blutentnahmearm
    • EKG-Geräte
    • Defibrillator
    • Injektionskissen