Spezialisierung
Softwarearchitektur und -design (SAD)

Softwarearchitektur & -design ist mit seinen Inhalten maßgeschneidert auf aktuelle Anforderungen in der Entwicklung qualitativ hochwertiger Software sowie auf die Bewältigung praktischer Problemstellungen im unternehmerischen Geschehen ausgerichtet.

Highlights

  • Hoher Spezialisierungsanteil
  • "In der Praxis zu Hause"
  • Hervorragende Berufsaussichten
  • Einstieg ohne zusätzliche Prüfungen
  • Direkter Zugang zu den IT-Labors & Übungssälen außerhalb der Vorlesungszeiten
  • Direkter Kontakt mit den ReferentInnen & Zusammenarbeit mit den KollegInnen

Berufsfelder & Karriere

Die Stärke von SoftwarearchitektInnen ist es, qualitativ hochwertige Software zu modellieren und zu designen, um mit ihr bestehende Problemstellungen zu bewältigen. AbsolventInnen sind somit technische ExpertInnen und zugleich AnwenderInnen.

  • Leitung Softwareentwicklung
  • Senior-ExpertIn der Softwareentwicklung
  • Senior-ExpertIn für Softwareentscheidungen
  • Software-Qualitätssicherung
  • Beratung in Software-Architektur und -design - Belangen
  • Beratung bei der Softwareprodukt- & Systementwicklung

Lehrveranstaltungen

LEHRVERANSTALTUNGEN
ECTS
Programmierung
5
Datenstrukturen und Algorithmen
4
Netzwerke
3
Betriebssysteme
3
LEHRVERANSTALTUNGEN
ECTS
IT-Servicemanagement
6
Sichere Webentwicklung
6
Softwarearchitektur und -design
6
Verteilte und parallele Systeme
6
LEHRVERANSTALTUNGEN
ECTS
Compilerbau
6
Angewandtes Softwaredesign
6
Software Engineering
6
Cloud Computing
6
LEHRVERANSTALTUNGEN
ECTS
Adaptive Softwaresysteme
3
Ausgewählte Kapitel SAD
3