FHKids: Time to say goodbye!


24. Juli 2020

Für viele Kinder war die FH Wiener Neustadt in den letzten beiden Wochen so etwas wie eine neue Heimat - jetzt heißt es Abschied nehmen.

DSC0078

Jede Menge Action, spannende Ausflüge und interessante „Vorlesungen“ – in den letzten Jahren haben die Organisatorinnen und Organisatoren sowie die Betreuerinnen und Betreuer der Forscherferien die Latte richtig hoch gelegt. Doch auch heuer kamen die Kinder voll auf ihre Kosten: Nachdem in Woche 1 der Besuch vom WNSKS Gutshof mit Experimenten zu den Themen Ei und Milch, und der WNSKS Abfallwirtschaft auf dem Programm gestanden hatten, versuchten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der vergangenen Woche unter anderem an Workshops zu den Themen 3D-Druck und Virtual Reality bei der FOTEC und „Imaginative Storytelling in English“, um spielerisch an die englische Sprache herangeführt zu werden.

Eine Exkursion zur Burg Forchtenstein sorgte für spannende Abwechslung. Insgesamt besuchten 150 Kinder eine oder beide Wochen der FHKids Forscherferien an der FH Wiener Neustadt, neben 30 abgehaltenen Workshops wurden auch eine Exkursion angeboten

Zur Presseaussendung


< Alle News