Das Studium adressiert zwei Themenschwerpunkte: Entrepreneurship und Innovationsfähigkeit von Unternehmen sowie Applied Management (anwendungsorientiertes Management), um sich als Unternehmen langfristig und nachhaltig am Markt behaupten zu können.

Key Facts

Akademischer Grad
Akademischer Grad
Master of Arts in Business (MA)
Sprache
Sprache
Deutsch (teilweise Englisch)
Ects
ECTS
120
Dauer
Dauer
4 Semester
Start
Studienbeginn
03.09.2021
Organisationsform
Berufsbegleitend: Blockform (Lehrveranstaltungen am Freitag zwischen 12.30 & 22.00 Uhr & am Samstag zwischen 8.00 & 18.00 Uhr möglich)
Aufnahmetermin(e)
Laufend
Kosten
EUR 363,36 + EUR 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Studienplätze
30
Bewerbungsfrist
14.06.2021
Pflichtpraktikum
Nein

Roswitha Rubel ist Studentin des Master-Studiengangs Entrepreneurship & Applied Management an der Fachhochschule Wiener Neustadt und gewährt Einblicke in ihr Studium.

Highlights

  • Kreativität und Ideengenerierung sind wichtige Bestandteile des Studiums
  • Unternehmensgründung während des Studiums ist möglich und wird unterstützt
  • Vorbereitung auf Unternehmensübernahme
  • Vernetzung mit Praktiker*innen sowie der Start-up Szene
  • Kontakte zu Förderstellen
  • Top-ReferentInnen:
  • FHWN Wappen
    Mag. Margit Anglmaier
    Head of Marketing and Communications bei TietoEVRY
    Seit mehr als 20 Jahren lebe und liebe ich Marketing und Kommunikation. Durch meine Erfahrung im mobilen Bereich, im Technologie-Umfeld, aber auch in der Digitalisierung allgemein verstehe ich es, die wesentlichen Aspekte der wissenschaftlichen Mehrfach-Disziplin Marketing mit profundem Praxis-Know-how zu kombinieren. Mein Ziel als Gastlektorin ist es, auf interaktive Art und Weise Studierende fit für eine erfolgreiche Umsetzung zu machen.
  • FHWN Wappen
    Mag. Robert Mende-Kremnitzer, MSc.
    Berater von KMU´s
    Ich bin Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge, Berater für Internationalisierung von KMU´s für die Wirtschaftsagentur ecoplus, sowie seit 20 Jahren Unternehmer im Eventbereich und Lektor an mehreren Fachhochschulen. Ich bin Mentor im StartUp Center der Fachhochschule Wiener Neustadt und forsche im Bereich unternehmerischer Nachhaltigkeit.
  • FHWN Wappen
    PhDr. Mag.(FH) Gerald Anton Hollaus, MSc.
    Serial Entrepreneur, Consultant & Sales Agent
    Als Vortragender versuche ich immer einen hohen Praxisbezug herzustellen, der aber ebenso wissenschaftlich fundiert ist, beziehungsweise auf Erfahrungen beruht. Die Lehr- und Praxisinhalte beantworten folgende Frage - Was hätte ich gerne selbst gewusst, bevor ich meine Unternehmerkarriere gestartet habe - und dies gewährleistet wiederum hohes praxisrelevantes Wissen und fördert vernetztes Denken, welches direkt in der Praxis anwendbar ist.
  • Berufsfelder & Karriere

    • Mittlere/höhere Führungspositionen in jedem Klein- bis mittelständischen Unternehmen
    • Eigenes Unternehmen (Start-up)
    • Unternehmensnachfolge (Familienbetrieb oder externes Unternehmen)
    • Intrapreneur (Innovationsmanagement, Business Development, etc.) in jedem Corporate

    Praxisperspektiven

    Viele Ideen sind im Rahmen von Projekten im Studium entstanden und heute dabei erfolgreiche Unternehmen zu werden:

    • Marschpat – das digitale Marschbuch (Jahrgang 2016)
    • Wanderbrauer KG - das Ährenwerk Bier (Jahrgang 2017)
    • Helpsole – Stop Parkinson's Caused Freezing (Jahrgang 2018)
    • SmartPD – smartes Tablettenvergabe-System (Jahrgang 2019)

    Whatchado Video mit Absolventin Greshma Pallikunnel - jetzt Video ansehen!

    Stimmen aus der Praxis

    Patrick Rupprecht, MSc., MSc., MA

    Doktorand an der TU Wien, Gründer MARSCHPAT, RPG-ENGINEERING e.U

    "Das Master-Studium Entrepreneurship & Applied Management war für mich der Impuls, groß, umfassend und unternehmerisch zu denken. Es konnten eigene Ideen systematisch entwickelt und diese durch eine Unternehmensgründung umgesetzt werden."

    BA Doris Kowarsch

    Studentin

    "Mich haben vor allem die gesamtunternehmerische Sichtweise und der hohe Praxisbezug interessiert. Durch die Lehrveranstaltung Unternehmergeist hat sich aus einem Problem eine Idee entwickelt, die nun in eine Gründung münden wird."

    MA Greshma Pallikunnel

    Absolventin

    "Mein erlerntes Wissen prägt mich bei täglichen Entscheidungen in unserem Familienunternehmen PROSI. Das Studium hat meinen unternehmerischen Horizont erweitert und mir zusätzliche Kompetenzen für das gesamtunternehmerische Management verliehen."

    Flagship-Projekte

    Wappen der FH Wiener Neustadt

    Design Thinking - kundenzentriert Ideen für die Lösung von Problemen entwickeln

    In einem Workshop-Format lernen die Studierenden die Methode Design Thinking kennen und wenden „Werkzeuge“ an Hand einer Problemstellung aus der Praxis, um Ideen für mögliche Lösungen zu entwickeln.

    Studieneinblick

    Studienplan

    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Unternehmergeist
    6
    Persönliche Kompetenzentwicklung - Selbstführung
    2
    Persönliche Kompetenzentwicklung - Projektmanagement
    2
    Design Thinking
    4
    Product Development 1
    2
    Strategic Marketing 1
    2
    Technologie & Innovationsmanagement 1
    4
    Finanzplanung
    4
    Einführung in das betriebliche Rechnungswesen
    4
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Persönliche Kompetenzentwicklung - Gesprächsführung
    4
    Product Development 2
    2
    Business Modelling
    4
    Technologie & Innovationsmanagement 2
    2
    Marketing Tools
    4
    Strategic Marketing 2
    3
    Sales Training & Negotiation
    3
    Legal 1
    4
    Forschungsdesign
    4
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Business Planning
    2
    Organisationen Steuern 1
    2
    Integrierte Unternehmenssteuerung (Vertiefung Applied Management)
    4
    Corporate Tax Issues (Vertiefung Applied Management)
    2
    Betriebsübernahme - Nachfolge (Vertiefung Applied Management)
    5
    Implementierung einer Unternehmenssteuerung (Vertiefung Entrepreneurship)
    3
    Steuern & Abgaben für Entrepreneurs (Vertiefung Entrepreneurship)
    3
    Geschäftsfeldentwicklung (Vertiefung Entrepreneurship)
    5
    Master-Seminar Proposal
    1
    Forschungsmethoden der Master-Arbeit
    14
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Persönliche Kompetenzentwicklung - Leadership
    2
    Legal 2
    2
    Gesamtunternehmerische Verantwortung
    4
    Export & Import
    3
    Economics of Strategy & Competitiveness
    3
    English for Entrepreneurs
    2
    Organisationen Steuern 2
    3
    Critical Thinking
    2
    Master-Arbeit (Teil 2)
    8
    Defensio Master-Arbeit
    1

    Zugang & Aufnahme

    InteressentInnen haben die Möglichkeit, jederzeit an einer persönlichen Info-Session (digital) teilzunehmen. Bei Interesse senden Sie bitte ein E-Mail an: weissenbacher@fhwn.ac.at

    Zugang:

    • Facheinschlägiges Bachelor- bzw. Diplom-Studium oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung der Fachgruppen:
      • Wirtschaftswissenschaften
      • Sozialwissenschaften
      • Naturwissenschaften
      • Ingenieurwissenschaften
      • Gesundheitswissenschaften
      • Rechtswissenschaften
    • Einschlägige berufliche Qualifikation
    • Allgemeine Voraussetzungen: Deutsch Niveaustufe C1; Englisch Niveaustufe B2

    Aufnahme:

    • Bewerben Sie sich unter onlinebewerbung.fhwn.ac.at.
    • Nach Prüfung Ihrer Bewerbung erfolgt die Einladung zum Aufnahmegespräch (momentan ausschließlich Online).
    • Danach erhalten Sie eine schriftliche Verständigung über Ihr Ergebnis.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Das Master-Studium Entrepreneurship & Applied Management ist berufsermöglichend. Die Unterrichtszeiten sind freitags zwischen 12.30 und 22.00 Uhr sowie samstags zwischen 08.00 und 18.00 Uhr.

    Die Anwesenheit wird empfohlen. In vielen Lehrveranstaltungen kommt es in den Präsenzeinheiten zu regelmäßigen Leistungsfeststellungen, die versäumt werden, wenn man nicht anwesend ist.

    Basierend auf dem Europäischen Qualitätsleitfaden besteht die Möglichkeit, sich Lehrveranstaltungen desselben Bildungsniveaus zu Beginn des ersten Semesters für alle vier Semester anrechnen zu lassen.

    Folgen Sie uns auf Social Media

    Über unsere Social Media-Kanäle erhalten Sie direkte Einblicke in den Studienalltag im Master Entrepreneurship & Applied Management.

    Facebook | Instagram