Dieses Studium vermittelt Ihnen die Kompetenzen, um grüne Produkte, Marken und Unternehmen vermarkten und managen zu können. Im Zentrum stehen die Konzipierung werbewirksamer Werbekampagnen ebenso wie das Erlernen von Grundlagen der Mediengestaltung.

Key Facts

Akademischer Grad
Akademischer Grad
Master of Arts in Business (MA)
Sprache
Sprache
Deutsch (teilweise Englisch)
Ects
ECTS
120
Dauer
Dauer
4 Semester
Start
Studienbeginn
Mitte September
Organisationsform
berufsbegleitend (fr. und sa. ganztags plus eine Intensivwoche pro Semester)
Aufnahmetermin(e)
Laufend
Kosten
EUR 363,36 + EUR 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester
Studienplätze
25
Bewerbungsfrist
30.06.2020
Pflichtpraktikum
Nein

Highlights

  • Marketingprojekt mit realem Auftrag
  • Eigenes Produkt von der Idee zur Marktreife entwickeln
  • Konzeption einer Werbekampagne
  • Design Thinking in Action
  • Hackathon für grüne Start-ups
  • E-Commerce in Action
  • Top-ReferentInnen:
  • 84284 M Jpg Lgfs
    Reinhard Herok
    Reinhard Herok ist seit über 6 Jahren als Lektor und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Austrian Marketing University tätig und hat sich auf Themen wie „Green Marketing, Organic Business, grüne Markenführung und Social Media“ spezialisiert.
  • 83929 M Jpg Lgfs
    Dipl.-Ing. Elisabeth Muhr
    Lisa Muhr hat das erste öko-faire Textil-Label "Göttin des Glücks" gegründet und ist in der Gemeinwohl-Ökonomie tätig.
  • Unbenannt 2
    Miriam Elst
    Gründerin Pixelsinstereo
    Miriam Elst ist Gründerin von Pixelsinstereo (Belgien) und führt die Studierenden in das Strategic Thinking mittels Lego Strategic Play ein, um mit diesem Know-how ihre Marketingprojekte effizient durchführen zu können.
  • Berufsfelder & Karriere

    Ihre Berufsfelder mit einem Master-Studienabschluss in Green Marketing:

    • Marketingmanagement
    • Produktmanagement
    • Kommunikationsmanagement
    • Qualitätsmanagement
    • Unternehmensberatung
    • Unternehmensgründung

    Praxisperspektiven

    Sie lernen an realen Unternehmensprojekten, Ihr Vorlesungswissen in Praxiserfahrung umzuwandeln. Sie lernen dabei die grüne Branche sowie die grünen Zielgruppen kennen. Gleichzeitig können Sie Ihr Praxiswissen trainieren und reflektieren.

    Stimmen aus der Praxis

    Kerstin Erber, MA

    Leitung Brennhäusl Erber Edelbrände GmbH

    "Es war knifflig, meine Idee vom ‚Schnee G‘stöber‘ als User Experience in der Entwicklung zu realisieren. Es ist aber super geworden und schmeckt extrem gut!"

    Johannes Gutmann

    CEO Sonnentor

    "Gemeinsame Projekte mit dem Campus Wieselburg bringen uns wertvolle neue Impulse und sind ein wichtiger Faktor für unsere Weiterentwicklung."

    Flagship-Projekte

    Shutterstock 124405423

    Projektreise Berlin

    Einmal im Jahr geht es nach Berlin um Vorlesungswissen in Praxiserfahrung umzuwandeln und diese zu reflektieren.

    OBMA V9 A7679

    Green Marketing Hackathon

    Die im IT-Bereich schon seit Jahren erfolgreich eingesetzten Hackathons ,haben uns inspiriert dieses Format für grüne Start Ups weiterzuentwickeln und einzusetzen.

    Studieneinblick

    Studienplan

    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Einführung Green Business
    3
    Corporate Social Responsibility
    2
    Grundlagen Green Marketing
    3
    Markenmanagement
    1
    Konsumentenforschung
    3
    Marketing-Implementierung
    3
    Trends & neue Märkte
    3
    Nachhaltiger Konsum
    1
    Strategische Kommunikationsplanung
    3
    Angewandte Marketingkommunikation
    3
    PR-Strategie
    3
    Führungs- & Teamkompetenzen I
    2
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Green Economy
    2
    Bio-Zertifizierung
    3
    Rechtliche Grundlagen für Bioprodukte
    3
    Zielgruppen & Consumer Insight
    3
    Kampagnenkonzeption
    2
    Kampagnendurchführung
    2
    PR-Kampagne
    3
    Grundlagen der Mediengestaltung
    3
    Produktanalyse, -konzeption & -planung
    3
    Angewandte Produktion
    2
    Verpackung
    2
    Führungs- & Teamkompetenzen II
    2
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Green-Business-Modelle
    3
    Trendspotting: Exkursion
    1
    E-Commerce
    4
    Praxisprojekt 1: Green Marketing
    5
    Social Media
    3
    Angewandte Ökobilanzierung
    4
    Führungs- & Teamkompetenzen III
    2
    Forschungsseminar
    4
    Diplomandenseminar I
    4
    LEHRVERANSTALTUNGEN
    30 ECTS
    Krisenkommunikation
    3
    Praxisprojekt 2: Mediengestaltung
    3
    Diplomandenseminar II
    4
    Master-Thesis
    20

    Zugang & Aufnahme

    Zugang:

    • Einschlägiger Bachelor-Abschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss
    • Mindestens 30 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen/technischen Fächern

    Fehlende Voraussetzungen können in der Summer School nachgeholt werden.

    Nach erfolgreicher Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen findet eine Aufnahme in Form eines schriftlichen Teils sowie eines persönlichen Gesprächs statt. Sie werden von uns anschließend schriftlich benachrichtigt, ob Sie einen Studienplatz erhalten haben.

    Das Aufnahmeverfahren besteht aus einer schriftlichen Ausarbeitung, die vor dem Aufnahmegespräch eingereicht werden muss, einem Workshop inkl. Präsentation und einem persönlichen Aufnahmegespräch. Die Termine finden mehrmals pro Semester statt und werden den KandidatInnen bei Anmeldung mitgeteilt.

    • QM-Zertifizierung
    • PM- Zertifizierung
    • TOEFL ITP

    • Marketing, Produktmanagement
    • Produktentwicklung
    • Zertifizierungsstellen
    • Behörden

    * Vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria; akkreditierte Studiengangsbezeichnung: Organic Business & Marketing