MedTech verbindet medizinische, technische und physikalische Aspekte der funktionellen und molekularen Bildgebung, der medizinischen Bilddatenverarbeitung, sowie der konventionellen- und Ionenstrahlentherapie.

Key Facts

Akademischer Grad
Akademischer Grad
Master of Science in Engineering (MSc.)
Sprache
Sprache
English
Ects
ECTS
120
Campus
Campus
Campus 1 Wiener Neustadt
Dauer
Dauer
4 Semester
Start
Studienbeginn
September
Organisationsform
Berufsbegleitend
Aufnahmetermin(e)
Laufend
Kosten
EUR 363,36 + ÖH Beitrag von EUR 20,20 pro Semester
Studienplätze
30
Bewerbungsfrist
08.06.2020
Pflichtpraktikum
Nein

Highlights

  • Für Studierende mit technischen und / oder medizinischen Vorkenntnissen
  • Berufsbegleitend mit Fernstudienelementen und Onlinevorlesungen (einzigartig in Europa)
  • Internationale Ausrichtung
  • Lehrveranstaltungen in Englisch
  • Berufsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen
  • Weiterführendes medizinisches und / oder technisches PhD-Studium möglich

Berufsfelder & Karriere

Abhängig von der individuellen Kombination aus Vorbildung, Berufserfahrung und den Inhalten des Studiums haben unsere Absolvent*innen zahlreiche Berufsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen:

  • Einrichtungen des privaten und öffentlichen Gesundheitswesens
  • Ionen-Strahlentherapiezentren
  • Strahlentherapie-Kliniken
  • Industrie
  • Forschung & Entwicklung in präklinischen und klinischen Forschungsbereichen
  • Selbstständigkeit

Praxisperspektiven

Spezialist*innen mit einem ganzheitlichen Wissen an der Schnittstelle zwischen Medizin und Technik sind sehr gefragt. Unsere Absolvent*innen sind Expert*innen auf den Gebieten der medizinischen Bildgebung sowie der Strahlentherapie.

Stimmen aus der Praxis

Monika Dumanic, MSc

Application Specialist CT | MRT, Canon Medical Systems Ges.m.b.H.

"MedTech enabled me to further my knowledge of medical image processing and showed me many new application fields, which reinforced my curiosity to keep up to date with the latest technological advancements."

Harald Hentschl, MSc

Head of Radiotherapy Technologists, EBG MedAustron GmbH

"I used to work in radiotherapy and had a solid background in computer science. MedTech was the perfect way to combine my interests. The knowledge I acquired was a good preparation for my subsequent job transition."

Vanessa Fröhlich, MSc

Service Head-Preclinical Imaging Laboratory, Medical University of Vienna

"In times of rapidly evolving fields in medical research and technology MedTech offers a perfect spectrum of courses to bring you up to date. It equipped me with all the necessary tools for interdisciplinary work in research."

Studieneinblick

Studienplan

LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
New Media Communication
1
Self-management
1
Applied Mathematics and Statistics
6
Physiology and Pathology for Functional Imaging
3
IT Fundamentals
4
Conventional Radiotherapy Technology and Devices
2
Radiation Biology
1
Radiation and Nuclear Physics
3
Radiation Protection Basics
1
Radiation Protection for X-Ray Devices
1
Radioactive Pharmaceutics
3
Functional Imaging Technology and Devices
4
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Scientific and Clinical Studies
2
Physiology and Pathology for Functional Imaging 2
3
Medical IT
2
Biosignal Processing
2
Treatment Planning Techniques for Conventional Radiotherapy
4
Dosimetry 1
2
Radiation Protection in Nuclear Medicine
1
Radiation Protection for Radiotherapy
1
Functional Imaging Technology and Devices 2
4
Indications for Functional Imaging
2
Image Processing Algorithms 1
4
Image Processing and Visualisation 1
1
Accelerator Technology
2
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Leadership and Knowledge Management
2
Process Engineering
2
Electronic Patient Record
2
Marketing and Sales
2
Radiation Protection Laws and Standards
1
Specific Practices of Functional Imaging
2
Image Processing Algorithms 2
2
Image Processing and Visualisation 2
2
Positioning and Verification
3
Dosimetry 2
3
Practical Training Ion Radiotherapy
3
Indications for Ion Radiotherapy
2
Treatment Planning Techniques for Ion Radiotherapy
4
LEHRVERANSTALTUNGEN
30 ECTS
Master's Tutorial
2
Master's Thesis
28

Zugang & Aufnahme

Zugangsvoraussetzungen:

Absolvent*innen eines technischen Bachelor-, Master-, Diplom- oder PhD-Studiums von akkreditierten Universitäten oder Fachhochschulen.

Absolvent*innen eines Bachelor-, Master-, Diplom- oder PhD-Studiums in Gesundheitswissenschaften oder eines gleichwertigen Abschlusses in den Bereichen Nuklearmedizin, radiologische Diagnostik oder Strahlentherapie.

Bewerbungsprozess:

Nein, die Summer School ist verpflichtend und stellt einen wichtigen Teil des Bewerbungsprozesses dar.

Die Summer School findet in erster Linie über E-Learning statt und endet mit einem mehrtägigen Workshop Ende August am Campus 1 der Fachhochschule Wiener Neustadt. Auch die Prüfungen werden während dieser Workshopwoche durchgeführt. Die positive Bewertung der Summer School ist Voraussetzung für die Zulassung zum Studium. Die endgültige Entscheidung über die Zulassung hängt, neben der Leistung in der Summer School, auch vom Bewerbungsgespräch ab.

Sie haben die Wahl. Das Meeting kann entweder persönlich an der Hochschule oder online in einer WebEx-Telefonkonferenz abgehalten werden.

Ja! Die Anwesenheit vor Ort ist für Prüfungen und Workshops – üblicherweise zweimal pro Semester – verpflichtend. Auch bei der Workshopwoche im August gibt es Anwesenheitspflicht.